Von Chillingo hat es heute Tiny Troopers: Alliances -l14742- in den AppStore geschafft. Nach den Top-Down-Shootern Tiny Troopers -l11277- und Tiny Troopers 2: Special Ops -l12357- ist der neue Titel der Zwergensoldaten-Reihe nun wie angek├╝ndigt ein “Clash of Clans“-Klon. Man versucht also mit dieser neuen F2P-Universal-App wieder einmal, auf den erfolgreichen Zug des Branchenprimus aufzuspringen und an den prall gef├╝llten Geldbeutel der Nutzer zu kommen.

In bekannter Manier gilt es, als Kommandant eine eigene Basis aufzubauen, indem du stetig neue Geb├Ąude errichtest und vorhandene hochlevelst. So steigen deine Einnahmen, die du wieder reinvestieren kannst und mit ihnen z.B. verschiedene Einheiten f├╝r deine Truppen ausbilden kannst.
Tiny Troopers: Alliances iPhone iPadTiny Troopers: Alliances iOS
Mit deiner Armee geht es dann in den Missionen gegen den KI-B├Âsewicht General Wolf, dessen Quartiere du eines nach dem anderen den Erdboden platt machen darfst – vorausgesetzt, dass deine Truppen stark genug sind. Zudem kannst du nat├╝rlich auch andere Spieler angreifen und dort nach Beute Ausschau halten sowie dich Allianzen anschlie├čen. Damit die eigene Basis aber nicht in Schutt und Asche gelegt wird und deine Ressourcen erbeutet werden, solltest du zudem die Verteidigung der eigenen Basis nicht vernachl├Ąssigen.

Positiv ist uns der Charme des Franchises rund um die Miniatursoldaten aufgefallen, der dank witziger, aber sich st├Ąndig widerholender Kommentare und sch├Âner Optik auch in Tiny Troopers: Alliances -l14742- portiert wurde. Wer aber von diesem von IAPs ├╝berfluteten Genre der Aufbau-Strategiespiele bisher nichts anfangen konnte, dem liefert auch Chillingos neues Werk keine Argumente, einen neuen Versuch zu starten…