Das vor knapp zwei Monaten im AppStore erschienene Slayaway Camp -l24038- ist definitiv ein gelungenes, aber auch eines der brutalsten und blutigsten Puzzlespiele f├╝r iOS. Nun gibt es ein erstes Update, das dieses auf Wunsch ├Ąndert.

Denn in der neuen Version 1.1, die seit gestern zum Download im AppStore bereitsteht, hat der Entwickler Blue Wizard Digital eine ganze Reihe von Neuerungen und Verbesserungen umgesetzt. Eine davon ist der neue jugendfreie Modus, bei dem Blut, Eingeweide und alle brutalen Horrorfilmelemente aus dem Spiel entfernt wurden. Zudem wurde das “Gesichter der Toten”-Minispiel zum weniger brutalen “Yo! Skullface! Schulschlussspektakel”-Minispiel umgewandelt. F├╝r einige klingt das alles nach weniger Spa├č, f├╝r die anderen wird Slayaway Camp -l24038- so vielleicht erst interessant.
-gki24038-
Zudem bietet das Update noch eine Menge neuer Hinrichtungsarten, dank der jeder M├Ârder sein ganz pers├Ânliches Blutbadpaket bietet, den neuen “Fledermausprinz”-Killer sowie viele weitere Optimierungen und Verbesserungen. Einen genauen ├ťberblick gibt euch die Update-Beschreibung im AppStore.

Brutaler Puzzlespa├č

Slayaway Camp -l24038- ist ein (mal abgesehen vom neuen Jugendfrei-Modus) ein brutales und blutiges Puzzlespiel, das von Horrorfilmen inspiriert wurde. In ├╝ber 200 makabren Leveln steuert ihr M├Ârder im klassischen Slide-Puzzle-Gameplay per Wischer ├╝ber kleine Maps und m├╝sst versuchen, alle Opfer zu eliminieren. Ein m├Ârderischer Puzzlespa├č f├╝r iPhone und iPad als 2,99ÔéČ teure Universal-App, ├╝ber die ihr hier mehr erfahrt.

Slayaway Camp iOS Trailer