Kommen wir zu einer weiteren Neuerscheinung dieser Woche, dem Point-and-Click-Adventure Space Age: A Cosmic Adventure -l15578- von Indie-Entwickler Big Bucket Software. 3,59€ kostet der nostalgische Trip ins Weltall, der wie eine Reise in die Vergangenheit wirkt, aber eigentlich eine in die Zukunft ist.

1976, die Zukunft – so begrĂĽĂźt dich das leider nur in englischer Sprache verfĂĽgbare Abenteuer auf einem fernen Planeten namens Kepler-16. Zwei Astronauten sind von ihrem Raumschiff und ihrer Crew getrennt, zu der es nun zurĂĽckzukehren gilt.
Space Age: A Cosmic Adventure iPhone iPadSpace Age: A Cosmic Adventure iOS
Per Taps bewegst du die verschiedenen Protagonisten des Spieles, die du im Laufe des Spieles triffst, einzeln oder auch Gruppen (können per Auswahlwerkzeug markiert werden) über den unbekannten Planeten. Auf diesem wartet aber nicht nur eine ungewöhnliche Natur mit seinen lilafarbenen Bäumen, sondern auch so manche Rätsel, aber auch Gefahren. Sie alle gilt es mit der richtigen Strategie und klugem Köpfchen zu lösen bzw. aus dem Weg zu räumen. Immer wieder wird das Spiel von Dialogen unterbrochen, mit denen dir die nächsten Schritte charmant vorgegeben werden.
Space Age: A Cosmic Adventure iPhone iPadSpace Age: A Cosmic Adventure iOS
Neben dem groĂźem Umfang und der liebevoll umgesetzten Grafik ist uns auch das tolle Sounddesign positiv aufgefallen. Wer ein Herz fĂĽr nostalgische Point-and-Click-Adventures im 90er-Jahre-Stil hat, der dĂĽrfte mit Space Age: A Cosmic Adventure -l15578- stundenlangen SpielspaĂź haben.