Wie wir bereits berichtet haben, hat Capcom am heutigen Spiele-Donnerstag mit MONSTER HUNTER FREEDOM UNITE for iOS -l14375- einen Port des 2008/9 erschienenen, gleichnamigen PSP-Spieles im AppStore ver├Âffentlicht. Stolze 13,99ÔéČ kostet die rund 800 Megabyte gro├če Mischung aus Hack & Slay, Rollenspiel und Adventure als Universal-App. Ob der Titel den Preis wert ist?

Eine wirkliche Story gibt es nicht, daf├╝r aber zahlreiche, actionreich inszenierte K├Ąmpfe mit furchteinfl├Â├čenden Monstern. Diese werden h├Ąppchenweise serviert, was den Titel auch mobil in kurzen Pausen gut spielbar macht. Durch Erfolge – also get├Âtete Monster – kannst du deinen Monsterj├Ąger stetig weiterentwickeln und verbessern, erlernst neue F├Ąhigkeiten und erh├Ąltst neue Waffen, R├╝stungen und Co.

Die Steuerung erfolgt ├╝ber Tap- und Wischgesten auf virtuelle Buttons. Zus├Ątzlich – und das ist die uns noch deutlich besser gefallende Alternative – kann die Monsterjagd auch ├╝ber einen MFi-Controller gespielt werden. Denn mit einem physischen Controller mit D-Pad und echten Buttons f├╝hlt es sich doch noch besser an als ├╝ber die virtuellen Kollegen.

MONSTER HUNTER FREEDOM UNITE for iOSAlleine macht MONSTER HUNTER FREEDOM UNITE for iOS -l14375- zweifelsohne Spa├č. Noch mehr Begeisterung konnte bei uns aber der Co-Op-Modus ausl├Âsen. Hier kannst du zusammen mit bis zu drei Freunden via WiFi zusammen gegen die riesigen Monster antreten und die wundersch├Ân gestaltete Welt des Spieles erkunden.

Ja, der Preis ist wahrlich nicht ohne. Aber daf├╝r gibt es eine Premium-App ohne jegliche IAP-Angebote, mit actionreichem Gameplay, sch├Âner Optik und gro├čem Umfang. Ok, man k├Ânnte das Gameplay vielleicht als etwas eint├Ânig bezeichnen, aber das ist uns nicht sonderlich negativ aufgefallen. Wer gerne auf Monsterjagd geht, kommt an MONSTER HUNTER FREEDOM UNITE for iOS -l14375- nicht vorbei!