Kommen wir zu einer weiteren Neuerscheinung des gestrigen Spiele-Donnerstages, desse Screenshots im AppStore wirklich verdammt vielversprechend aussehen. Und von der Optik kann MMX Racing -l14383- von Hutch, dem Entwickler von Smash Cops -l10323- und Smash Bandits Racing -l12843-, auch voll und ganz ├╝berzeugen. Nur leider handelt es sich bei der F2P-Universal-App um eines dieser Beschleunigungsrennen, bei denen es nur auf das richtige Tapp-Timing ankommt.

Aber fangen wir von vorne an. Zun├Ąchst nimmst du in einem riesigen Monster Truck Platz und wirst mit der einfachen Steuerung vertraut gemacht, indem du ein Rennen gegen einen anderen Fahrer f├Ąhrst. Doch wer nun denkt, dass bleibt so und du darfst die gr├Â├čten und st├Ąrksten Trucks der Welt steuern, der irrt – erst einmal zumindest…

Denn schon danach geht es zur├╝ck in die Amateurliga, das war nur das Warm Up. Dein Mechaniker kratzt sein Erspartes zusammen, damit du dir ein eigenes Fahrzeug kaufen kannst. Dieses ist aber wohl eher f├╝r die Landwirtschaft als f├╝r richtige Rennen geeignet…

Doch f├╝r die ersten Rennen muss es reichen. Am Start musst du die Drehzahl per Gaspedal im gr├╝nen Bereich halten, danach vor Spr├╝ngen mit dem richtigen Timing den Gas-Button unten rechts loslassen. Hast du mit allen vier Reifen wieder Bodenkontakt, gilt es wieder Vollgas zu geben. Je besser du dies timest, desto mehr Schwung und Geschwindigkeit baust du auf. Schlechte Fahrman├Âver bremsen dich hingegen aus und lassen gegebenenfalls den Gegner vorbeiziehen und wegfahren.
MMX RacingMMX Racing kostenloses Rennspiel iPhone iPad
So gilt es, sich durch Rennerfolge in drei Klassen stetig nach oben zu arbeiten, zudem in Freundschaftsrennen weitere Einnahmen zu generieren. Denn durch Siege verdienst du Silber-Geld, dass du dann in die Verbesserung und sp├Ąter in neue und bessere Trucks investieren kannst. Nat├╝rlich kannst du Silber-M├╝nzen auch via IAP erwerben. Noch wichtiger sind aber die Gold-M├╝nzen, die du beim Level Up sowie via IAP erh├Ąltst. Denn nur mit ihnen gibt es die ganz dicken Trucks und Tuning-M├Âglichkeiten sowie neue Tickets. Denn jedes Rennen kostet dich ein Ticket – quasi das Energiesystem des Spieles. Sind sie aufgebraucht, m├╝ssen sie per In-Game-W├Ąhrung oder Wartezeit wieder aufgeladen werden.

Schade! Wir w├╝rden uns riesig ├╝ber ein richtiges Rennspiel mit gewaltigen Monster Trucks in der gleichen Optik von MMX Racing -l14383- freuen. Diese neumodische Art der Tap-Beschleunigungs-Rennspiele mag vielleicht kurzweilig Spa├č machen, uns sind sie auf Dauer aber zu anspruchslos und monoton. Aber das ist bekannterma├čen Geschmackssache. Zudem gibt es aktuell keinen Mehrspieler-Modus. Wessen Interesse wir trotzdem geweckt haben und wer gerne mal einen richtigen Monster Truck fahren will (zumindest mit ein paar Taps), kann sich die Universal-App gratis und unverbindlich aus dem AppStore laden.