Klone des ├Ąu├čerst beliebten und erfolgreichen iOS-Hits Clash Royale -l20029- gibt es mittlerweile viele im AppStore, wie z. B. das erst k├╝rzlich erschienene Goon Squad -l26221- von Atari. Mit dem neuen Mighty Battles -l26553- ist heute ein weiterer Titel erschienen, der aber doch das eine oder andere anders macht. Was? Das erfahrt ihr in den folgenden Zeilen…

Auch in Mighty Battles -l26553- von Hothead Games geht es prinzipiell darum, die feindliche Basis des anderen Spielers mit euren Truppen zu zerst├Âren. Allerdings ist die Perspektive eine andere. Denn ihr schaut eurer Basis quasi ├╝ber die Schulter. Davor bahnen sich zwei Linien, auf denen ihr eure Einheiten in Richtung Feind schicken k├Ânnt.
-gki26553-
Eine weitere Besonderheit ist, dass ihr auch die Kanone auf eurer Basis steuern k├Ânnt. Mit ihr visiert ihr die angreifenden Feinde an, um eure Einheiten auf dem Schlachtfeld zu unterst├╝tzten. Das machen zwar auch die Basen in den anderen Spielen dieser Art, allerdings in der Regel vollkommen automatisch.

Viel gewohntes, ein bisschen Neues

Ansonsten ist in Mighty Battles -l26553- eigentlich fast alles so, wie man es von Clash Royale -l20029- und Co kennt. Durch Erfolge sammelt ihr Belohnungen und Truhen, mit denen ihr neue Einheiten sowie Upgrades f├╝r eure bestehenden K├Ąmpfer freischaltet. Diese formiert ihr dann zu einer Truppe aus acht verschiedenen Einheiten, mit denen ihr am Boden und in der Luft den Feind attackiert – genug Ressourcen vorausgesetzt.
-a-
Auch in diesem Gratis-Download kommt es darauf an, eure Einheiten taktisch klug zu entsenden und so auf der einen Seite auf die Angriffe des Feindes bestm├Âglich zu reagieren und auf der anderen Seite ihm das Leben schwer zu machen – also seine Basis kaputt. Nat├╝rlich gibt es in Mighty Battles -l26553- auch die ├╝blichen Wartezeiten und F2P-Dinge – aber eben auch etwas frischen Wind f├╝r dieses Genre…

Mighty Battles iOS Trailer