Wer glaubt, dass die Dinos ausgestorben sind, sollte mal einen Blick in das vor wenigen Tagen neu erschienene Bad Dinos -l17540- von Insomniac Games werfen. Die Universal-App kostet als Premium-Download 2,99ÔéČ und ist ins Genre der Tower-Defense-Spiele einzusortieren.
Bad Dinos iPhone iPad
Der Wohnwagen der Steinzeitfamilie ist in gro├čer Gefahr, denn Dinos greifen in zahlreichen Level an. Damit die armen Steinzeitmenschen nicht zum Mittagssnack verkommen, m├╝sst ihr in gewohnter Manier verschiedene Verteidigungsanlagen wie Steinewerfer auf vorgegebenen Spots platzieren, die den Pfad der Angreifer s├Ąumen. Der Bau der einzelnen T├╝rme kostet dabei Knochen, die ihr anf├Ąnglich in begrenzter Menge geschenkt bekommt und dann mit jedem eliminierten Dino verdient.
Bad Dinos iPhone iPad
Neben den gewohnten T├╝rmen bietet Bad Dinos -l17540- noch einige weitere Features. Neben den ├╝blichen Spezialaktionen, hier z.B. ein Speergewitter oder eine Teerbombe, die nach einer Cooldown wieder per Taps an einem gew├╝nschten Ort abgeworfen werden k├Ânnen, k├Ânnt ihr auch Angreifer auf eure Seite ziehen. Denn ihr k├Ânnt Dinos fangen und im Kampf gegen andere Dinos einsetzen, wenn ihre Lebensenergieanzeige zuneige geht und anf├Ąngt zu blinken. Besonders sinnvoll ist dies nat├╝rlich bei starken Dinos, z.B. weil sie auf ihrem Weg bereits kleinere Dinos gefressen haben und so noch st├Ąrker geworden sind.
Bad Dinos iPhone iPad
Optisch kommt Bad Dinos -l17540- in einer Mischung aus niedlich und verr├╝ckt daher, zudem gibt ist es komplett deutschsprachig. Das Gameplay ist solides Tower-Defense, das nach unseren Eindr├╝cken aber einen recht hohen Schwierigkeitsgrad hat. Die richtige Strategie ist also auf jeden Fall n├Âtig – aber darauf kommt es ja normalerweise auch in Strategiespielen an…