Wie wäre es mal wieder mit einem Fun-Racer im Miniaturformat? So in der Art wie “Mario Kart” oder auch “Micro Machines”? Dann dürfte der für den nächsten Monat angekündigte Titel Table Top Racing von Entwickler Playrise Digital, einen von einem Wipeout-Entwickler neu gegründeteten Indie-Entwickler, genau nach deinem Geschmack sein. Nach unserem scheint er auf jeden Fall schon einmal zu sein, denn das, was wir anhand der bereits veröffentlichten Preview-Screenshots (siehe unten) bisher gesehen haben, hinterlässt bei uns einen hervorragenden Eindruck. Aber schaut es euch am Besten selber an…

Zehn wunderschön gestaltete Rennstrecken im Kleinformat auf verschiedenen Tischen mit unterschiedlichen Themen, über die du mit genauso vielen verrückten Wagen rasen kannst. Der Titel wird neben dem Einzelspieler-Modus mit sechs verschiedenen Rennmodi (Hot-Lap, Speed-Trial, Combat, Pure Race, Pursuit und Eliminator) auch einen Mehrspieler-Modus via WiFi oder Bluetooth enthalten. Zudem gibt es PowerUps auf der Strecke, wie man es von “Mario Kart” kennt und mit in den Rennen verdienten Münzen kannst du deine Fahrzeuge tunen sowie neue freischalten.

Klingt alles wirklich vielversprechend und lässt bei uns die Vorfreude steigen. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten, wie es mit der Entwicklung von Table Top Racing weitergeht und ob wir den Titel dann wie angekündigt im Februar im AppStore begrüßen dürfen…-gk9940-