Am heutigen Morgen gibt es wieder einmal ein interessantes, kleines Rennspiel zum Nulltarif im AppStore, und zwar den Top-Down-Racer Paper Racer -l8801- von Black Coal Studio. Regul├Ąr kostet die Universal-App, die wir euch damals zum Release Mitte 2011 bereits kurz vorgestellt haben, 1,79ÔéČ. Im AppStore kommt das Spiel auf eine gute Bewertung von 4,5 Sternen, die wir voll und ganz unterschreiben k├Ânnen.

In Vogelperspektive geht es mit verschiedenen Rennwagen um 16 Strecken. Zudem gibt es mit Rennsaison und Zeitfahren zwei Modi und drei Schwierigkeitsgrade. Das ist jetzt nicht besonders au├čergew├Âhnlich und wird von zahlreichen Titeln dieses Genres geboten. Das Besondere an Paper Racer -l8801- ist aber – der Name verr├Ąt es schon – die Pr├Ąsentation. Denn es geht ├╝ber Rennstrecken aus kariertem Papier, im Weg liegen Bleistift, Anspitzer und Baukl├Âtzchen. Zudem geht es durch ausgelaufene Tuschfarbe, wonach du dann mit deinen Reifen Abdr├╝cke auf dem Papier hinterl├Ąsst. Das ist wirklich gut gemacht und richt sch├Ân anzusehen. Gesteuert wird ├╝ber je zwei Buttons f├╝r vorw├Ąrts und r├╝ckw├Ąrts sowie links und rechts bzw. alternativ auch ├╝ber einen Steuerstick.

Ein weiteres Highlight ist, dass du auch kreativ werden und dein eigenen Rennwagen ins Spiel integrieren kannst. Zeichne einfach deinen Traumwagen von oben auf ein Blatt Papier und fotografiere diesen dann aus dem Spiel heraus ab. Ihr seht schon, wir sind begeistert von Paper Racer -l8801- und k├Ânnen den kostenlosen Download auf jeden Fall empfehlen.