Ravenous Games, der Entwickler beliebter Plattformer wie League of Evil 2 -l10209-, Random Heroes -l11347- und Burrito Bison -l11751-, haben ihr neuestes Werk angekündigt, welches den Namen Infestor trägt. Und da der Apfel meist nicht weit vom Stamm fällt, handelt es sich natürlich wieder um einen Plattformer, diesmal mit ein paar Puzzle-Elementen kombiniert. Die Grafik ist wieder im Retro-Stil gehalten, wie sie uns persönlich gut gefällt. Der Release ist schon für den Donnerstag dieser Woche, also den 17.1.2013, geplant.

Im Spiel musst du mit einem kleinen, grünen Virus durch die Level in Richtung Levelausgang hüpfen und laufen und auf deinem Weg Menschen infizieren, um von ihren Körpern zu deinem Nutzen Gebrauch zu machen. Dabei gibt es verschiedene Menschentypen, die allesamt unterschiedliche Eigenschaften haben und dir auf so auf ihre eigene Art und Weise helfen können, die verschiedenen Hindernisse und Gefahren der insgesamt 60 Levels zu meistern. Das Spiel wird als Universal-App erscheinen und neben dem GameCenter auch Spielstandspeicherung via iCloud unterstützen. Über den Preis ist uns im Moment leider noch nichts bekannt, wird aber vermutlich (wie bei Ravenous Games üblich) bei 0,89€ oder maximal 1,79€ liegen.

Wir werden euch am kommenden Spieledonnerstag natĂĽrlich noch einmal ausfĂĽhrlich ĂĽber Infestor informieren. FĂĽr einen Vorgeschmack empfehlen wir die unten stehenden Preview-Screenshots sowie einen Blick auf den bereits veröffentlichten Trailer.-v7639–gk9935-