Fans von schwierigen Aracde-Titeln und Plattformern sollten sich das heute erschienene Platforms Unlimited -l13507- von XperimentalZ Games definitiv anschauen. Denn die Universal-App hat es wirklich in sich und bietet forderndes und s├╝chtig machendes Gameplay f├╝r gerade einmal 0,89ÔéČ.

In Auto-Runner-Manier Platforms Unlimited -l13507- steuerst du ein kleines Quadrat. Im Endlos-Modus ist es logischerweise deine Aufgabe, so lange wie m├Âglich ├╝ber die zahlreichen, zufallsbasierten Plattformen in den verschiedensten Formen zu h├╝pfen. F├╝r jede Sekunde bekommst du einen Punkt, zudem kannst du durch das Einsammeln von M├╝nzen weitere Punkte sammeln.

St├╝rzt du in die Tiefe, bleibst an einem Hindernis h├Ąngen oder ber├╝hrst eines der roten Quadrate, die Feinde im Spiel, ist der Lauf zu Ende und deine Punktzahl wird auf deine Highscore-Liste eingetragen. Hast du Missionsziele, von denen es immer drei St├╝ck gibt, erreicht, bekommst du weitere M├╝nzen. Diese kannst du dann f├╝r den Einkauf von PowerUps verwenden. IAP-Angebote oder Werbeeinblendungen gibt es ├╝brigens keine – vorbildlich.

Als zweiten Modus bietet der Titel jeden Tag drei neue, fordernde Level, die es zu meistern gilt. Auch hier ist der Anspruch wirklich nicht gering, ein Fehler und das Level muss neu begonnen werden. Gesteuert wird ├╝brigens in beiden Modi per One-Touch-Konzept mit simplen Taps aufs Display. Je l├Ąnger du dieses ber├╝hrst, desto h├Âher geht der Sprung – eing├Ąngig.

Wer eine geringe Frustrationsgrenze hat, sollte aus R├╝cksicht auf die eigene Gesundheit und die des eigenen iOS-Ger├Ątes von einem Download absehen. Auch wer heute und in den n├Ąchsten Tagen nicht viel Zeit hat f├╝r iOS-Spiele, sollte mit dem Download warten. Alle anderen sollten unbedingt zugreifen. Wir konnten das Spiel auf jeden Fall eine ganze Weile nicht aus der Hand legen, da es uns in seinen Bann gezogen hat…