Vor ziemlich genau drei Monaten haben wir euch in einem Preview den 2.5D-Plattformer Heroki des Indie-Entwicklers Picomy Games vorgestellt. Damals war das Spiel gerade angek├╝ndigt worden, es gab auch schon einen ersten Teaser Trailer.

Nun gibt es auch ein erstes Preview-Video, welches das Spiel auf einem iPhone im Einsatz zeigt. Dieses kann unseren guten Eindruck, den wir schon im Februar von dem Spiel hatten, noch einmal best├Ąrken, auch wenn nur eine Alpha-Version des Spieles gezeigt wird.

Heroki ist kein gew├Âhnlicher Plattformer, denn der Held des Spieles, der kleine “Heroki”, kann auch fliegen. Aber nat├╝rlich ist er auch gut zu Fuss und kann auch durch die Welten voller R├Ątsel, Feinde, Sch├Ątzen und Geheimnissen laufen. Dies erm├Âglicht unbegrenzten Bewegungsfreiraum.

Die Steuerung ist dabei besonders erw├Ąhnenswert, da diese komplett ohne virtuelle Buttons auskommt. Wie das Preview-Video zeigt, wird der kleine Held durch Ber├╝hrungen in der unmittelbaren Umgebung gesteuert. Wenn du zum Beispiel einen Gegner mit einer Holzkiste abwerfen m├Âchtest, nimmst du diese mit einem Tap auf, um sie dann in Angry-Birds-Slingshot-Manier in Richtung Gegner zu pfeffern.

Heroki soll noch in diesem Jahr im AppStore erscheinen. Ein Zeitraum, geschweige denn ein genauer Releasetermin ist aber noch nicht bekannt. Sobald wir weitere Informationen ├╝ber Heroki haben, werden wir nat├╝rlich umgehend wieder berichten. In der Zwischenzeit kannst du bei Interesse ein paar weitere Informationen auf der offiziellen Homepage des Entwicklers nachlesen.-v7175–gk8403-