Und noch eine kleine Vorschau auf einen kommenden Spiele-Hit wollen wir euch an diesem Mittwochmorgen zeigen. Denn auch Shenandoah Studio, Macher der grandiosen Strategiespiele Battle of the Bulge -l12110- und Drive on Moscow: War in the Snow -l12846-, hat ein paar neue Happen ihres bereits vor einiger Zeit angek├╝ndigten Titels El Alamein, das nun ├╝brigens mit vollem Namen Desert Fox: The Battle of El Alamein hei├čt, serviert. Dies sind vor allem ein paar Preview-Screenshots, die wir euch unten eingebunden haben.

Desert Fox: The Battle of El Alamein basiert auf einem Brettspiel von Spiele-Entwickler Mark Herman und spielt zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs in den Wüsten Ägyptens in Nordafrika. Es geht um die Gefechte der Kleinstadt El-Alamein an der Küste des Mittelmeers, knapp 110 km westlich von Alexandria. Dieser hat das Spiel auch seinen Namen zu verdanken.

Die Stadt gelangte zu weltweiter Bekanntheit, da westlich von ihr zwei entscheidende Schlachten des Zweiten Weltkrieges stattfanden, in denen Gro├čbritannien mit Hilfe verb├╝ndeter Nationen die deutschen und italienischen Truppen entscheidend schlagen konnte. Im Spiel kannst du diese Gefechte nun nachspielen und dabei im Kampagnenmodus in die Rolle beider Parteien schl├╝pfen.

Das urspr├╝nglich als Nachfolger von Battle of the Bulge -l12110- angek├╝ndigte Desert Fox: The Battle of El Alamein wird dabei im Vergleich zu den beiden bereits ver├Âffentlichten Strategiespielen einige neue Features enthalten. So wird es unter anderem m├Âglich sein, Minenfelder zu platzieren, um so dem Feind geh├Ârigen Schaden zuzuf├╝gen. Zudem gibt es auch neue Umgebungs-Features, die es strategisch klug auszunutzen gilt, sowie neue Einheiten und einiges mehr.

Der Release von Desert Fox: The Battle of El Alamein ist f├╝r diesen Fr├╝hling angek├╝ndigt. Ein genaues Datum k├Ânnen wir euch leider noch nicht nennen, werden aber nat├╝rlich Augen und Ohren offenhalten. Wir gehen davon aus, dass der Titel in gewohnter Manier erst f├╝r iPad erscheinen, sp├Ąter dann dank Universal-Update auch den Sprung auf iPhone und iPod touch schaffen wird.-gk11429-