QR-Code:
Yeah Bunny! im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Yeah Bunny! iPhone iPad Download
Yeah Bunny! iOS
Yeah Bunny! [Universal]
Publisher:Adrian Zarzycki
Genre:Arcade, Action
Release:08.06.2017
News (4)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 09.06.17 um 08:32h | 0 Kommentare

„Yeah Bunny!“ ist ein putziger Auto-Runner-Plattformer neu für iOS

Am gestrigen Spiele-Donnerstag ganz fröhlich in den AppStore gehüpft ist Yeah Bunny! (AppStore). Wir stellen euch den Gratis-Download vor.

Yeah Bunny! (AppStore) ist ein kleiner Plattformer mit Auto-Runner-Mechanik. Das bedeutet, dass ihr das kleine Häschen, den Helden des Spieles, nicht selbst nach links und rechts laufen lassen müsst. Stattdessen profitiert ihr von einer One-Touch-Steuerung. Tappt ihr aufs Display, macht das kleine Karnickel einen Sprungt. Tappt ihr doppelt, wird daraus ein Doppelsprung.
Screenshot 1 Yeah Bunny!Screenshot 2 Yeah Bunny!Screenshot 3 Yeah Bunny!Screenshot 4 Yeah Bunny!Screenshot 5 Yeah Bunny!

Auf diese Weise müsst ihr insgesamt 48 Level in 9 Welten und 3 Klimazonen erfolgreich durchlaufen und durchspringen. Und das ist gar nicht so einfach. Auch wenn die Level allesamt nicht allzu lang sind, sind sie doch mit zahlreichen Gefahren wie Feinden und Dornen gespickt. Und kommt ihr einmal mit ihnen in Kontakt, geht es zurück zum Start.

Kostenlos spielen

Es sei denn, dass ihr die Revival-Möglichkeit in Anspruch nehmt und vom Ort des Scheiterns direkt weitermachen wollt. Dies könnt ihr, indem ihr die unterwegs eingesammelten Möhren eintauscht oder euch ein kurzes Werbevideo anschaut. Zudem habt ihr die Möglichkeit, per In-App-Kauf für 3,99€ unbegrenzte Revivals zu erwerben. Dies ist aber auch die einzige Limitierung, die wir in dieser im Download kostenlosen Universal-App für iPhone und iPad gefunden haben.

Auch wenn Ostern für dieses Jahr bereits Vergangenheit ist, macht dieser kleine Plattformer Yeah Bunny! (AppStore) absolut Spaß. Vorausgesetzt, dass ihr knifflige und anspruchsvolle Spiele im Stil von „League of Evil“ und Co mögt. Uns hat der kostenlose Download auf jeden Fall eine spaßige Zeit bereitet und viel Unterhaltung geboten.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden