Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
SpecialVeröffentlicht am 29.01.20 um 23:27h | 0 Kommentare

Trading per Smartphone immer und überall

Das Handeln mit Aktien und Währungen ist schon lange nicht mehr nur etwas für Banker und Fachkundige. Heute kann jeder problemlos Aktien und Devisen kaufen und verkaufen. Per Online-Banking erfolgt das nicht nur am Computer. Sondern der Handel ist heute auch problemlos mit dem Smartphone möglich.

Jetzt auch unterwegs handeln

Dank dieser neuen Technik kannst du immer und überall handeln. Erfährst du z. B. durch eine News aus einer App, dass die Zinsen in den USA erhöht wurden, kannst du gleich an deinem Smartphone darauf reagieren und über die jeweilige App des Brokers einsteigen, um dein Geld in das Währungspaar Euro/US Dollar zu investieren.

So verpasst du keine Möglichkeiten zum Traden, wenn sich diese bietet. Denn du bist mit deinem Smartphone nicht nur immer informiert, sondern kannst auch auf entsprechende Entwicklungen reagieren und einen oder mehrere Trades tätigen. So verpasst du keine Chance zum Gewinn von Geld, indem du auf das richtige Pferd – sprich die richtigen Aktienkurse, Währungen und Co – setzt. Möglich machen dies viele verschiedene Plattformen für Forex Deutschland Trading.

Vorsicht ist geboten

Auch wenn das Traden per Smartphone sehr einfach ist, solltest du natürlich vorsichtig dabei vorgehen. Es ist schon etwas Sachverstand und Ahnung von Kursen und deren Verhalten notwendig. Zudem ist der kleine Bildschirm eines Smartphones nicht die ideale Plattform, um große Geschäfte zu machen. Gerade unterwegs kann man sich leicht ablenken lassen und dann eventuell einen Fehler machen. Daher solltest du beim Traden – gerade bei größeren Summen – unabhängig von der Plattform immer aufmerksam und konzentriert sein.

Gerade für Anfänger ist praktisch, dass verschiedene Plattformen ein kostenloses Demokonto anbieten. So kannst du dich erst einmal damit vertraut machen und etwas herumspielen, bevor du echtes Geld einsetzt. So kannst du zwar beim Traden kein Geld gewinnen, aber eben auch keines verlieren… Denn wer glaubt, sofort mit dem Smartphone traden zu können, der wird relativ schnell feststellen müssen, dass es eben doch die schon erwähnten Schattenseiten sind, die für Verluste sorgen werden. Denn ohne Erfahrung und Fachwissen ist auch auf dem Smartphone nicht das schnelle Geld per Spekulationen auf Kurse von Aktien und Währungen möglich.