Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Touch Racing 2 im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Touch Racing 2 iPhone iPad Download
Touch Racing 2 iOS
Touch Racing 2 [Universal]
Publisher:Genera Mobile
Genre:Rennsport, Spielhalle
Release:06.08.2014
News (1)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 11.08.14 um 09:50h | 0 Kommentare

Touch Racing 2: Miniatur-Racer mit ungewöhnlicher Touch-Steuerung

Mit Touch Racing 2 (AppStore) kommen wir zu einer weiteren Neuerscheinung aus der vergangenen Woche, die bei uns noch keine Erwähnung gefunden hat. Die Universal-App ist der Nachfolger des bereits 2010 erschienenen Touch Racing (AppStore) und kann als F2P-Titel kostenlos aus dem AppStore geladen werden.

Natürlich handelt es sich auch hier wieder um einen kleinen Fun-Racer im Micro-Machines-Style. Mit ferngesteuerten Miniaturrennwagen geht es über die Straße und durchs Gelände sowie mit Rennboten übers Wasser. Dabei gilt es im Laufe deiner Rennfahrerkarriere zahlreiche Rennen zu bestreiten – und natürlich zu gewinnen. Von den Belohnungen kannst du dir dann allerhand Tuning-Kits für deine Fahrzeuge leisten, um die Siegchancen gegen die immer besser fahrenden Gegner sowie die besonders starken Boss-Gegner zu verbessern.

Natürlich können beide In-Game-Währungen, Münzen und Diamanten, auch via IAP erworben werden, um schneller voranzukommen sowie die besonders effektiven Tuning-Maßnahmen durchführen zu können. Ebenfalls mit an Bord ist ein F2P-übliches Energiesystem, das nur einige Rennen am Stück ermöglicht, bevor eine Aufladezeit oder IAP anfallen.
Touch Racing 2 iPhone iPadTouch Racing 2 Review
Die Steuerung erfolgt wie im ersten Teil. Legst du deinen Finger aufs Display, fährt dein Wagen (oder Boot) genau in diese Richtung. Je weiter dein Finger dabei vom Fahrzeug weg ist, desto mehr Fahrt nimmst du auf. Um um Kurven zu lenken, kannst du entweder beide Daumen verwenden und diese abwechselnd links und rechts aufs Display legen. Oder du nimmst nur einen Finger, bist dann aber mit diesem deutlich mehr am „wandern“. Alternativ kannst du auch ein virtuelles Lenkrad oder ein externen Controller verwenden.

Trotz der F2P-Beschränkungen ist Touch Racing (AppStore) insgesamt ein durchaus spaßiger Fun-Racer im Miniaturformat, der mit ungewöhnlicher, aber nach kurzer Eingewöhnungsphase erstaunlich gut funktionierender Steuerung überzeugen kann. Abgerundet wird der Einzel- von einem Mehrspieler-Modus, in dem du Freunde und zufällige Gegner zum Duell herausfordern kannst.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden