QR-Code:
The Elder Scrolls: Legends - Heroes of Skyrim im App Store
Preis & Download:
GRATIS
The Elder Scrolls: Legends - Heroes of Skyrim iPhone iPad Download
The Elder Scrolls: Legends - Heroes of Skyrim iOS
The Elder Scrolls: Legends - Heroes of S... [Universal]
Publisher:Bethesda Softworks LLC
Genre:Karten, Strategie
Release:22.03.2017
News (16)
Test
Videos
iPadApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 24.03.17 um 16:31h | 0 Kommentare

„The Elder Scrolls: Legends“ neu für iPad: tolles CCG in der Welt von „The Elder Scrolls“

Nach langem Warten hat Bethesda Softworks in dieser Woche endlich das neue strategische Kartenspiel The Elder Scrolls: Legends (AppStore) für iPad im AppStore veröffentlicht.

Der Gratis-Download ist nur für das iPad verfügbar und entführt euch erstmals auf einem iOS-Gerät in die Welt der „The Elder Scrolls“-Reihe. Allerdings ist es eben kein RPG, sondern eben ein CCG im Stile von Hearthstone (AppStore).
Screenshot 1 The Elder Scrolls: Legends - Heroes of SkyrimScreenshot 2 The Elder Scrolls: Legends - Heroes of SkyrimScreenshot 3 The Elder Scrolls: Legends - Heroes of SkyrimScreenshot 4 The Elder Scrolls: Legends - Heroes of SkyrimScreenshot 5 The Elder Scrolls: Legends - Heroes of Skyrim

Als Elfen oder andere Kreaturen aus der Welt von „The Elder Scrolls“ stürzt ihr euch in rundenbasierte Kartenkämpfe. Diese finden zunächst gegen KI-Gegner in der Kampagne rund um die Story des Spieles statt. Schlagt ihr euch hier gut und habt die ersten Missionen hinter euch gebracht, warten auch Arenen und Duelle mit anderen Spielern. Doch hierfür solltet ihr euch erst einmal ein schlagfertiges Kartenteam zusammensammeln.

Klassisches CCG mit Story

In klassischer CCG-Manier spielen die beiden Kontrahenten eines Duells abwechselnd die Karten auf ihrer Hand aus, die sie in jeder Runde zufallsbasiert aus ihrer Kartensammlung erhalten. Platziert werden sie dann in meist zwei Reihen. Ziel ist es, durch Angriffe den gegnerischen Helden zu eliminieren, bevor dieser selbiges mit euch tut. Hierfür müssen aber auch die ausgespielten Karten aus dem Weg geräumt werden, die ihr nur in der jeweils eigenen Reihe attackieren könnt. Daher gilt es taktisch klug die eigenen Karten mit ihren unterschiedlichen Eigenschaften und Boni zu platzieren und einzusetzen. Jede ausgespielte Karte kostet euch Magicka, von dem euch in jeder Runde etwas mehr zur Verfügung steht.

Spezielle Karten wie Unterstützungskarten und Wächter oder auch Deckung durch Schatten und vieles mehr bringen immer mehr Tiefgang ins Spiel. Geht ihr als Sieger aus einem Duell hervor, erhaltet ihr Belohnungen in Form neuer Karten für eure Sammlung. Bei einem Stufenaufstieg könnt ihr zudem ausgewählte Karten in eurer Sammlung verbessern. Natürlich habt ihr aber auch die Möglichkeit, direkt über In-App-Käufe Kartenpakete freizuschalten, um eure Kartenauswahl und damit auch eure Hand zu verbessern – typisch CCG eben.

Die über 1 GB große iPad-App The Elder Scrolls: Legends (AppStore) ist toll inszeniert und komplett deutschsprachig vertont. Somit ist der Einstieg ins Spiel auch ohne Englischkenntnisse überhaupt kein Problem. Wenn ihr gerne Sammelkartenspiele wie Hearthstone (AppStore) und Co auf eurem iPad spielt, solltet ihr das neue The Elder Scrolls: Legends (AppStore) auf keinen Fall verpassen. Toll gemachtes CCG in bekannter Manier.

The Elder Scrolls: Legends iPad Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden