QR-Code:
The Binding of Isaac: Rebirth im App Store
Preis & Download:
16,99€
The Binding of Isaac: Rebirth iPhone iPad Download
The Binding of Isaac: Rebirth iOS
The Binding of Isaac: Rebirth [Universal]
Publisher:Nicalis, Inc.
Genre:Rollenspiel, Action
Release:09.01.2017
News (11)
Test
Videos
UniversalNeuerscheinungVeröffentlicht am 11.01.17 um 07:58h | 0 Kommentare

„The Binding of Isaac: Rebirth“ ist endlich für iOS erschienen

Nach einer kleinen Odyssee hat es The Binding of Isaac: Rebirth (AppStore) für iOS endlich in den AppStore geschafft.

Lange hat es gedauert und war immer wieder von Verzögerungen und dem Verschieben des geplanten Releasezeitraums geplagt. Doch nun hat es der Roguelike-Dual-Stick-Shooter von Nicalis endlich geschafft. Ihr könnt die knapp 400 Megabyte große Universal-App auf euer iPhone oder iPad laden. Allerdings ist der Download mit 14,99€ kein Schnäppchen.
The Binding of Isaac: Rebirth für iOS
Für den recht stolzen Preis gibt es aber auch eine ganze Menge Leistung. Das Remake des Computerspiels „The Binding of Isaac“, das bereits 2014 auf Steam veröffentlicht wurde bietet insgesamt über 500 Stunden Spielspaß, sodass sich der Preis schnell wieder relativiert. Ob das Gameplay auf iPhone und iPad auch Spaß macht und der Titel überzeugen kann, wie es bei dem sehr erfolgreichen PC-Spiel der Fall ist, konnten wir uns aktuell noch nicht anschauen.
The Binding of Isaac: Rebirth für iPhone iPad
Dies werden wir aber schnellstmöglich nachholen und euch The Binding of Isaac: Rebirth (AppStore) dann noch einmal ausführlicher vorstellen. Fans wissen nun aber schon mal Bescheid und können schon vor unserem Test selbst entscheiden, ob sie das Spiel bereits laden wollen.

Traurig, aber wahr

Solltet ihr von The Binding of Isaac: Rebirth (AppStore) bisher noch nichts gehört haben, hier noch eine kleine Zusammenfassung des Spieles. Dieses handelt (wie der Vorgänger) von einem nackten, weinenden Jungen namens Isaac. Seine Mutter hat von Gott den Befehl erhalten, ihn als ein Menschenopfer zu töten. Daraufhin flieht Isaac in den mit Monstern verseuchten Keller, wo er zur Verteidigung seine seine Tränen als Geschosse verwendet. Die Steuerung erfolgt wie gesagt per Dual-Stick-Prinzip, sodass ihr euch mit einem Stick durch die dunklen, labyrinthartigen Kellergewölbe bewegt und mit dem anderen Stick eure Tränen abfeuert. Für PC konnte der Titel sehr viel Lob einheimsen und zahllose SPieler begeistern. Und wir sind uns nach unseren ersten Eindrücken auch recht sicher, dass dies für iOS ebenfalls der Fall sein wird!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden