Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Bumpy Road
Preis & Download:
2,69€
Bumpy Road Download
Bumpy Road [Universal]
Publisher:Simogo Handelsbolag
Genre:Spielhalle;Familie
Release:19.05.2011
TestberichtVeröffentlicht am 25.05.11 um 00:00h | Universal

Testbericht “Bumpy Road”

Wenn sich Opa die Oma schnappt, dann geht es ab zum Sonntagsausflug. Wenn wir jetzt gehässig sind, ist genau das für alle anderen Autofahrer der geborene Alptraum, denn immer wieder sonntags verstopfen äußerst langsam fahrende, ältere Mitmenschen die Straßen für die aus ihrer Sicht wie wild fahrenden, jungen “Rowdies”. Doch haben diese Sonntagsausfahrten auch ihren Charme? Für die jüngere Generation wohl eher nicht Doch genau um dieses Thema geht aber der heutige Testkandidat “Bumpy Road“: das – mehr oder weniger – gemütliche Autofahren eines älteren Pärchens. Trotzdem solltest du dem Spiel “Bumpy Road” eine Chance geben, dann ganz so schlimm wie es klingt ist es nun wirklich nichtGanz im Gegenteil, es ist zu einer lustigen Geschichte umfunktioniert und macht den Wochenendtrip tatsächlich zu einem gelungenem Erlebnis.

-b0-Und das Wort Spaß ist auch das, was hier ganz groß geschrieben ist. Schon im Startmenü wirst du durch fröhliches Gedudel empfangen und es werden dir die Spielmodi “Immergrüne Fahrt” und “Sonntagsfahrt” sowie die “Nostalgiereise” präsentiert. Beide Modi haben eines gemeinsam: di lenkst ein Auto mit einem älteren, aber immer noch frisch verliebten Pärchen durch eine unwegsame Comicwelt. Bei der “Immergrünen Fahrt” geht es darum, möglichst weit zu kommen und dabei möglichst viele verschiedenfarbige Boni einzusammeln, die sich am Ende zur Gesamtpunktzahl addieren. Doch auch ein gemütlicher Sonntagsausflug hat seine Hindernisse, die in Form von Löcher auftreten, die sich von Zeit zu Zeit im Boden auftuen und die du in welcher Form auch immer überwinden musst. Entweder du springst oder es gibt auf einer höheren Ebene auch eine Fahrbahn, auf der du das tödliche Loch einfach passieren kannst. Am Ende werden dann die eingesammelten Objekte zusammengezählt und ergeben deinen Endstand. Das ist kurze Zeit sicherlich nicht uninteressant, lässt aber leider etwas zu schnell den Motivationsgrad sinken.

Aber da war noch ein anderer Modus: Die “Sonntagsfahrt”. Hier musst du schnellstmöglich vom Start bis zum Ziel kommen. Zählen tut am Ende nur die Zeit. Allerdings gibt es auf dem Weg neben den normalen Objekten, die hier nur eine kleine Zeitverbesserung zur Folge haben, auch die Möglichkeit, Uhren einzusammeln, die dir eine Gutschrift von einer kompletten Sekunde ermöglichen, sowie Turbos, die den gemütlichen Ausflug zu einer rasanten Tour machen. Dies hat uns sehr viel Spaß gemacht und gepaart mit der wirklich sehr liebevollen Darstellung und der überaus sympathischen Spielatmosphäre ist “Bumpy Road” sicherlich eine Bereicherung jeder Sonntagsfahrt.

Die Grafik ist sehr farbenfroh und liebevoll gestaltet. “Bumpy Road” präsentiert sich komplett im Comic-Look, was dem Spiel in der Redaktion einige Sympathien einbringen konnte. Wieder einmal wird hier das Herz des Spielers durch den so genannten “Knuddel-Faktor” erobert.

Der Sound ist dem Spielgeschehen entsprechend sehr lustig gemacht. Während du deinen Finger auf der zu fahrenden Route bewegst, werden Klaviertöne gespielt, die je nach Vor- oder Zurückbewegen des Fingers die Tonleiter rauf oder hinabgehen. Im Hintergrund spielt eine Musik, die so original aus den Boxen des Autos am Sonntag auf einschlägigen Sendern kommen könnte. Wirklich passend und fast zirkusreif.

Und wie steuert man das Auto? Gute Frage, und damit kommen wir auch schon zum eigentlichen Highlight des Spieles: Gesteuert wird das Auto mit den zwei hilflosen Insassen, indem du durch Berühren des Touchscreens eine Bodenwelle erzeugst, welche das Gefährt sozusagen bergab rollen lässt. Zum Sprung genügt ein einfaches Tippen und deine Protagonisten fliegen samt Vehikel in die Luft. Dies bedarf einiger Übung. Da der Finger permanent an der richtigen Stelle gehalten werden muss und beim Sprung ein Tippen notwendig ist, kommt es besonders am Anfang zu einigen Koordinationsproblemen. Hierbei bleibt das Gefährt fast stehen, was dich wertvolle Zeit kostet, oder landet – noch viel schlimmer – in einem Abgrund. Auf jeden Fall ist die Steuerung sehr kreativ und einzigartig, einfach passend zum gesamten Spiel.

Review “Bumpy Road
Fazit:

Bumpy Road” ist ein äußerst sympathisches Geschicklichkeitsspiel, was durch tolle Atmosphäre einen Blick wert ist. Wer sich an der Präsentation erfreuen kann, einen Faible für außergewöhnliche Spiele und Spaß an der – manchmal etwas monotonen – Highscore-Jagd hat, für den ist ein das Spiel den Kauf definitiv Wert. Kurzum: Einfach Charming…

Pro:
+
sehr spaßige Atmosphäre
+
tolle Präsentation
+
einzigartige Steuerung
Contra:
-
die aber gewöhnungsbedürftig ist
Wertung:
Grafik:8
Sound:8
Steuerung:7
Spielspaß:8
Gesamt:
8
0
Shares bisher - jetzt teilen
Autor:
Simon Blohm
Tags:
Nichts verpassen - iPlayApps.de folgen:

Bisher 0 Kommentare. Jetzt kommentieren