Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Civilization Revolution 2 im App Store
Preis & Download:
9,99€
Civilization Revolution 2 iPhone iPad Download
Civilization Revolution 2 iOS
Civilization Revolution 2 [Universal]
Publisher:2K, INC.
Genre:Bildung, Strategie, Simulation
Release:02.07.2014
UniversalTestberichtVeröffentlicht am 07.07.14 um 11:16h | 0 Kommentare

Testbericht „Civilization Revolution 2“

Mit Civilization Revolution 2 (AppStore) steht seit letzter Woche ein Spiel im AppStore, das sich vor allem in einem Aspekt als richtungsweisend bestätigen dürfte. Hat das Konzept des Premium-Titels in der Mobile-Games-Branche eine Zukunft? Bei einem stolzen Preis von 13,99€ dürften es sich die meisten von euch zweimal überlegen, ob sie zuschlagen oder nicht. Dafür bietet 2K aber ein umfangreiches Spiel ohne jegliche IAP-Angebote – eine Seltenheit in der heutigen Zeit. Ob sich der Kaufpreis lohnt, lest ihr in unserem Test.

Qualitativ hochwertig ist in Civilization Revolution 2 (AppStore) vor allem eines. Die Grafik. Wer das umstrittene Vergnügen hatte den Vorgänger zu spielen, für den dürfte die visuelle Präsentation ein wahrer Augenöffner sein. Nicht nur die Anführer der insgesamt 18 spielbaren Nationen sind hübsch animiert worden, auch eure Berater und etwaige Barbarenherrscher gestikulieren wild auf euch ein, wenn ihr über die Herrschaftsambitionen anderer Länder unterrichtet oder nach einem Sieg über ein aufmüpfiges Dorf von dessen Oberhaupt beschimpft werdet. Die Karte besitzt nun dank 3D mehr räumliche Tiefe, die Einheiten bewegen sich mit geschmeidigen Bewegungen von Moskau nach Paris und im Kampf besiegte Feinde fallen beinahe genauso schön in den Staub wie schon 2008 auf der Xbox 360.

Das Problem ist: Es bleibt größtenteils bei visuellen Upgrades. Spielerisch hat sich nämlich nur Belangloses getan. Ein, zwei neue Einheiten hier, ein paar neue Technologien zum Erforschen dort und einige neue Gebäude und Weltwunder. Darüber hinaus existieren einige neue Szenarien, in denen ihr euch unter verschiedenen Voraussetzungen gegen eure virtuellen Mitstreiter durchsetzen müsst. Im Prinzip ändern sich hier die zu Beginn zur Verfügung stehenden Technologien, die Geschwindigkeit, in der neue Einheiten produziert werden können und das Zeitalter, in dem ihr startet.

Das Herz des Spiels ist und bleibt der Zufallskarten-Modus, bei dem ihr eine Nation wählt und diese dann praktisch aus der Steinzeit in und über die Post-Moderne hinaus zu Glanz und Gloria führt. Um am Ende siegreich zu sein, habt ihr verschiedene Möglichkeiten. Entweder ihr erreicht als erste Nation das Alpha Centauri System, erringt also einen Technologie-Sieg, verfügt als erster über 20 große Persönlichkeiten und Wunder, kommt also über die Kultur-Schiene, oder erreicht acht Wirtschafts-Meilensteine, müsst also acht entscheidende Technologien erforschen.
Am ehesten, und das ist in unseren Augen einer der größten Mängel an Civilization Revolution 2 (AppStore), siegt ihr, indem ihr die anderen Nationen dem Erdboden gleichmacht. Napoleon und Bismarck gehen Hand in Hand und mit solch beispielloser Skrupellosigkeit gegen euch vor, dass ihr neben dem Verschieben von Streitkräften, Verteidigen von Städten und Zusammenführen von Armeen wenig bis gar keine Zeit für die Entwicklung von Wirtschaft und Kultur habt. Versteht uns nicht falsch – auf den niedriegeren Schwierigkeitsgraden wäre es ein leichtes, die oftmals wirr agierenden Gegner innerhalb kurzer Zeit auszulöschen und so einen militärischen Sieg zu erringen.
Möchte man also einen Kultursieg feiern, so muss man schlichtweg die Finger von den gegnerischen Einheiten lassen, doch selbst dann, entscheiden sich Montezuma, Mao und Co über kurz oder lang meistens gegen ein friedfertiges Miteinander und für einen aussichtslosen, aber nervigen Kampf gegen euch.

Ganz gut gefallen hat uns dagegen die Steuerung. Civilization Revolution 2 (AppStore) wurde für Touchscreens ausgelegt – und das macht sich tatsächlich bemerkbar. Die Menüs sind sinnvoll aufgebaut, mit einigen wenigen Swipes stöbert ihr durch euren Technologiebaum und ändert den Produktions-Status eurer Städte. Bei der Einheitenbewegung wird es leider etwas frickelig, vor allem auf iOS-Geräten mit kleinem Bildschirm. Um eine Einheit auszuwählen, müsst ihr diese gedrückt halten, um dann einen Wegpunkt festzulegen. Dies funktioniert auch über mehrere Runden des rundenbasierten Gameplays. Soll bedeuten, ihr legt einen Weg fest, der z.B. in fünf Runden von der Legion zu bewältigen ist und überlasst diese dann sich selbst. Das ist eigentlich eine gute Idee, doch manches Mal legt ihr einen Wegpunkt fest, obwohl ihr eigentlich nur eine andere Einheit auswählen wolltet und schickt eure Karawane schnurstracks in die entgegengesetzte Richtung eures eigentlichen Ziels. Das passiert nach einer Eingewöhnungsphase eher selten, nervt aber trotzdem.

Civilization Revolution 2 Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:

Zu guter Letzt wollen wir noch ein paar Worte zum neuen Live-Event verlieren. Halten die Entwickler Wort, dann dürfen sich Spieler von Civilization Revolution 2 (AppStore) in den kommenden Monaten über immer neue Herausforderungen und Szenarien freuen, die sich an tatsächlich Geschehenem der Vergangenheit orientieren. Aktuell dürft ihr versuchen, Amerika durch einen Herrschaftssieg von der britischen Unterdrückung zu befreien. Sollte 2K sein Versprechen wirklich einlösen, trüge das Entscheidendes zum Langzeitspaß des rundenbasierten Strategietitels bei.

Review “Civilization Revolution 2
Fazit:
Wer den ersten Teil noch auf dem iPad hat und weder hübsche Texturen noch großartige Animationen braucht, um glücklich zu werden, der kann getrost auf Civilization Revolution 2 (AppStore) verzichten. Alle anderen, die etwas für rundenbasierte Strategie und das Streben nach Weltherrschaft übrig haben, sind bei Civilization Revolution 2 (AppStore) aber an einer guten Adresse. Die sehr ordentliche visuelle Präsentation, ein Haufen Einheiten, Technologien, Zeitalter und 18 verschiedene Nationen sorgen für stundenlangen Spielspaß. Wenn die Live-Events letztendlich so fortgeführt werden, wie 2K es verspricht, würden wir auch ohne weiteres über die Tatsache hinwegsehen, dass sich im Vergleich zum fünf Jahre alten Vorgänger nicht viel geändert hat.
Pro:
+
umfangreicher Nachfolger der renommierten Civ-Reihe von Sid Meier
+
tolle visuelle Präsentation, schöne Animationen
+
gute Sprachlokalisierung
+
ein paar neue Einheiten, Technologien & Co
+
Live-Events sorgen für Langzeitspielspaß
Contra:
-
marginale Veränderungen im Vergleich zum Vorgänger
-
KI zwingt den Spieler in militärische Siege
Wertung:
Grafik:8
Sound:8
Steuerung:7
Spielspaß:7
Gesamt:
7
Civilization Revolution 2 Reviewed by Jonathan Stahn on . Rating: 7 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden