QR-Code:
Technobabylon im App Store
Preis & Download:
5,49€
Technobabylon iPhone iPad Download
Technobabylon iOS
Technobabylon [Universal]
Publisher:WADJET EYE GAMES, LLC
Genre:Abenteuer, Rollenspiel
Release:16.08.2017
News (5)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 18.08.17 um 10:27h | 0 Kommentare

Technobabylon: futuristisches Cyberpunk-Adventure im Pixel-Art-Stil

Wadjet Eye Games hat in dieser Woche sein neues Point-and-Click-Adventure Technobabylon (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Damit könnt ihr den im Mai 2015 bereits bei Steam veröffentlichten Titel nun auch auf eurem iPhone und iPad spielen.

Voraussetzung ist, dass ihr euch die gut 1,3 Gigabyte große Universal-App auf euer iOS-Gerät ladet. Der Premium-Download ohne In-App-Käufe und Co kostet 5,49€ und bietet euch ein umfangreiches Cyberpunk-Adventure. Leider gibt es aber keine deutsche Sprachversion, sodass ihr mit englischen Texten und Dialogen samt Vertonung Vorlieb nehmen müsst. Ihr solltet also über solide Englischkenntnisse verfügen, um der Story von Technobabylon (AppStore) folgen zu können.
Screenshot 1 TechnobabylonScreenshot 2 TechnobabylonScreenshot 3 TechnobabylonScreenshot 4 TechnobabylonScreenshot 5 Technobabylon

Das Spiel entführt euch in eine futuristische Welt, genauer gesagt nach City of Newton im Jahr 2087. Es hat sich offenbar einiges getan bei der Menschheit, denn dank genetischer Anpassungen leben die Menschen in einer sogenannten Trance, die jegliche sozialen Kontakte überflüssig macht. Eine künstliche Intelligenz namens Central kontrolliert alles.

Klassisches Point-and-Click-Gameplay

Technobabylon (AppStore) erzählt die Geschichte der CEL-Agenten Charlie Regis und Max Lao, die auf der Jagd nach einem Mindjacker sind, sowie Latha Sesame, dem vermeintlich nächsten Opfer. In klassischer Manier treibt ihr die Story voran, indem ihr euch mit den Charakteren durch die Umgebungen bewegt und mit Dingen und Personen interagiert. So sammelt ihr Gegenstände in eurem Inventar, die es dann an entsprechender Stelle zum Lösen der vielen kleinen Rätsel wieder hervorzukramen gilt. Dabei trefft ihr auf allerlei futuristisches Zeug, z. B. die sogenannten „Wetware“, die Personen direkt mit dem Web verbindet.
AnzeigeHier werben | Advertise here

Habt ihr schon einmal ein Point-and-Click-Adventure auf eurem iPhone oder iPad gespielt, findet ihr euch auch in Technobabylon (AppStore) schnell zurecht – besagte Englischkenntnisse vorausgesetzt. Optisch präsentiert sich der Titel im Pixel-Art-Stil, was einen ziemlichen Kontrast zu der futuristischen Welt des Cyberpunk-Adventures darstellt.

Technobabylon iOS Trailer
Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden