Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
App-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 09.09.16 um 07:35h | 0 Kommentare

Stretch Dungeon: in diesem ungewöhnlichen Highscore-Dungeon von Nitrome steuert ihr eine Höhle

Nitrome hat in dieser Woche sein neues Spiel Stretch Dungeon (AppStore) für iOS im AppStore veröffentlicht. Der Download der Universal-App ist kostenlos und bietet ein durchaus ungewöhnliches Gameplay.

Im Spiel gilt es, ein armes Kerlchen aus einem Käfig zu befreien und mit ihm so weit wie möglich durch eine Höhle zu fallen. Dies ist aber ein durchaus schwieriges Unterfangen, da zahllose Gefahren wie Dornen und Co in der Dunkelheit auf euch warten.
Stretch Dungeon iOSStretch Dungeon iPhone iPad
Das Besondere an Stretch Dungeon (AppStore) ist die Tatsache, dass ihr den Helden nicht direkt steuern könnt. Mit simpler One-Touch-Steuerung steuert ihr stattdessen die Höhle. Berührt ihr das Display, pusten sich quasi die beiden Höhlenwände links und rechts auf.

Ihr steuert die Höhlenwand

So könnt ihr den Helden an Engstellen einklemmen und stoppen, um auf einen passenden Moment zu warten, oder auch den Flug umlenken, indem ihr ihm im richtigen Moment einen Kick in die Seite gebt. Berührt ihr auf eurem Weg in die endlose Tiefe aber auch nur eine Gefahrenstelle, war es das mit einer Runde. Es sei denn, dass ihr euch per Werbevideo oder Diamanten wiederbelebt. Zudem könnt ihr noch drei weitere Umgebungen in Stretch Dungeon (AppStore) freischalten.
Stretch Dungeon iOSStretch Dungeon iPhone iPad
Das Gameplay des Gratis-Downloads ist durchaus ungewöhnlich, die Optik im von Nitrome gewohnt coolen Pixellook. So richtig wollte bei uns der Funke aber dennoch nicht überspringen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden