Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Space Marshals 2 im App Store
Preis & Download:
5,99€
Space Marshals 2 iPhone iPad Download
Space Marshals 2 iOS
Space Marshals 2 [Universal]
Publisher:Pixelbite
Genre:Rollenspiel, Abenteuer
Release:24.08.2016
UniversalTestberichtVeröffentlicht am 26.08.16 um 07:42h | 0 Kommentare

„Space Marshals 2“ im Test: diesen Taktik-Shooter dürft ihr nicht verpassen!

Heute haben wir die Freude, euch den tatsächlich lang ersehnten Nachfolger von (AppStore), den neuen Taktik-Shooter Space Marshals 2 (AppStore) im Test genauer vorzustellen. Erstgenannter kam Anfang 2015 in den AppStore und hat bei Fans und Kritikern fast ausnahmslos Lob und Bestnoten eingeheimst; auch wir haben den Taktik-Shooter damals 9 von 10 möglichen Gesamtpunkten ausgezeichnet. Dementsprechend groß war natürlich die Vorfreude, als Pixelbite die Entwicklung des Nachfolgers bestätigte. Und wir freuen uns sehr, diesen nun in unseren Händen zu halten beziehungsweise auf unseren iOS-Geräten zu haben, um euch im Folgenden in unserem Space Marshals 2 Test darüber aufzuklären, ob die kleinen Mankos des ersten Teils in Space Marshals 2 (AppStore) ausgebessert wurden und ob dieser an den großen Erfolg seines Vorgängers anknüpfen kann. Und ebenso, ob es für Besitzer des ersten Teil trotzdem noch lohnenswert ist, sich auch bei diesem Spiel um zusätzliche 5,99 € zu erleichtern.

Die Grundrisse der Story sind relativ schnell erzählt: In Anknüpfung an den Vorgänger schlüpft ihr auch in Space Marshals 2 (AppStore) wieder in die Rolle von Weltraum-Cowboy Burton und steuert ihn durch die finstersten Ecken des Universums, um überall für Recht und Ordnung zu sorgen. Wie schon bekannt, seht ihr alles aus der Vogelperspektive (Top-Down-Shooter). Ihr solltet diesen Weitblick dazu nutzen, taktisch clever durch die Missionen zu schleichen, um bei möglichst geringem Schaden die nötigen Gegner zu eliminieren und die jeweiligen Missionsziele zu erfüllen.

Dabei stehen euch diverse Hilfsmittel zur Verfügung, die euch euren Kampf deutlich erleichtern: Da wären zum Beispiel der Schleichmodus, welcher euch hervorragend von hinten an Gegner heranschleichen lässt und bei geringer Entfernung automatisch eine Stealth-Attacke ausführt, den Gegner also geräusch- und waffenlos von hinten eliminiert – ein Feature, welches im ersten Teil noch fehlte. Auch diverse Waffen könnt ihr nach und nach freischalten und dann im Kampf gegen das Böse einsetzen – allerdings natürlich nicht ohne den damit einhergehenden Krach, welcher potentiell weitere Gegner auf euch aufmerksam macht. Darüber hinaus gibt es viele kleine Gimmicks, wie zum Beispiel Gegenstände, welche ihr neben Gruppen von Gegnern werfen könnt und die diese ablenken, um euch die Möglichkeit eines gewaltlosen Vorbeischleichens zu eröffnen. Die Vielfalt ist wirklich bemerkenswert und das Spielprinzip ebenso simpel wie eingängig und – vor allem – extrem motivierend.

In jeder neuen Mission kommen neue Features hinzu und auch die Levels sind alle unterschiedlich, abwechslungsreich sowie sehr liebevoll und detailreich gestaltet. Wir gestehen uns ein, dass dies sehr nach Schwärmerei klingt, aber sie ist am Ende dann auch schlicht und ergreifend berechtigt. Pixelbite hat mit (AppStore) vor 1,5 Jahren die Messlatte sehr hoch gelegt, welches schon überzeugte, jedoch noch ein wenig Luft nach oben ließ. Und diese Luft wurde nun bei Space Marshals 2 (AppStore) ausgefüllt. Die Anzahl der Möglichkeiten im Spiel wurde aufgestockt und die fehlende Stealth-Attacke wurde hinzugefügt. Hier sehen wir, dass in diesem Fall wirklich aus kleinen Fehlern gelernt wurde, da dieser Mangel von vielen Kritikern angesprochen und nun von den Entwicklern ohne Mängel behoben wurde. Und so haben wir eben noch mehr Spaß daran, uns durch die Gänge zu schleichen und den Versuch zu unternehmen, möglichst viele Gegner geräuschlos zu erledigen, was – unserer Meinung nach – in Space Marshals 2 (AppStore) noch mehr Spaß macht als einfach durch die Gänge zu rennen und auf alles zu Ballern, was sich euch in den Weg stellt. Auch, weil das nur in den seltensten Fällen zum Erfolg führen kann, da das Spiel ebenso den gewissen Anspruch mit sich bringt.

Grafisch macht Space Marshals 2 (AppStore) eine Menge her. Zuerst einmal ist die komplette Umgebung außerordentlich detailliert bis ins letzte Pixel gestaltet und kann sich alleine schon als Augenschmaus qualifizieren. Hinzu kommen dann noch die vielen verschiedenen Effekte, die eure Handlungen auslösen: Von Gewehrkugeln bis zu explodierenden Munitionslagern – fast permanent werden animierte Darstellungen eingeblendet, die das Herz eines jeden Gaming-Fans höher schlagen lassen. Wirklich auf ganzer Linie überzeugend.
Der Sound von Space Marshals 2 (AppStore) ist auch sehr gut gelungen. Spacige Melodien dienen als Hintergrundmusik, während diverse Soundeffekte für eine filmreife Stimmung sorgen. Praktisch alle Darstellungen, die wir im Grafik-Teil erwähnt haben, werden fast ebenso gut vertont, wie sie schon grafisch animiert sind. Einziges Manko (eigentlich sogar am ganzen Spiel) sind die Dialoge, welche nur in Schriftform in Sprechblasen dargestellt werden. Eine Vertonung hätte hier sicher noch zu einer zusätzlichen Unterstreichung der ohnehin schon super Story geführt. Das ist allerdings auch nur ein kleiner Punkt und sorgt dementsprechend für wenig Wehmut.

Space Marshals 2 Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:

Die Steuerung ist verhältnismäßig kompliziert und könnte dementsprechend Einsteigern zu Anfang des Spiels kleinere Kopfschmerzen bereiten. Nach kurzer Zeit wird allerdings jeder von euch in der Lage sein, Burton problemlos durch die Missionen zu steuern und dabei einen Gegner nach dem anderen zu erledigen. Zum Gehen bewegt ihr unseren Helden mit einem virtuellen Joystick auf der linken unteren Bildschirmecke. Waffen und Ähnliches betätigt ihr am rechten unteren Rand. Letzteres ist auch das, was einigen eventuell kurzzeitig ein wenig Geduld abverlangen wird, da Schüsse durch ein Wischen abgefeuert werden und, da dies am Rand und nicht auf der Position eures Helden geschieht, ein wenig Richtungsdenken von euch verlangen. Das geht – wie gesagt – allerdings schnell vorüber und dann wird euch die Steuerung tadellos und unbemerkt durch die Levels begleiten.

Review “Space Marshals 2
Fazit:
Wir sind unheimlich froh, euch mitteilen zu können, dass die Jungs von Pixelbite es tatsächlich geschafft haben noch eine Schippe draufzulegen und die ohnehin schon sehr gute Vorlage noch einmal zu verbessern. Insofern können wir euch für Space Marshals 2 (AppStore) eine uneingeschränkte Kaufempfehlung aussprechen, da das Spiel einfach rund und unfassbar motivierend zu spielen ist. Sehr gute Nachrichten gibt es auch für die Besitzer des Vorbesitzers, denn auch für diese lohnt sich der Kauf durch die Neuerungen vollends. Die wichtigste Verbesserung ist die hinzugefügte Stealth-Attacke, welche ein Loch in den Sinn von Teil 1 riss und nun hinzugefügt wurde. Also, ladet euch Space Marshals 2 (AppStore) auf eure iPhones und iPads und ihr werdet garantiert eine Menge Spielspaß erleben dürfen.
Pro:
+
hervorragende Grafik
+
20 spannungs- und actiongeladene Missionen
+
im Vorgänger fehlende ‚Stealth-Attacke’ wurde nun ergänzt
+
packende Story
Contra:
-
Dialoge nur in Schriftform
Wertung:
Grafik:10
Sound:8
Steuerung:9
Spielspaß:10
Gesamt:
9
Space Marshals 2 Reviewed by Marcus Schwarten on . Rating: 9 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden