Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Sniper Strike: Special Ops im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Sniper Strike: Special Ops iPhone iPad Download
Sniper Strike: Special Ops iOS
Sniper Strike: Special Ops [Universal]
Publisher:Mobile Gaming Studios Ltd.
Genre:Action, Arcade
Release:27.11.2017
News (3)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 01.12.17 um 11:46h | 0 Kommentare

„Sniper Strike: Special Ops“ ist ein neuer iOS-Shooter als Gratis-Download

Eine weitere Neuerscheinung der Woche ist Sniper Strike: Special Ops (AppStore) von Mobile Gaming Studio. Was taugt der neue iOS-Shooter?

Der Gratis-Download ist ein typischer F2P-Titel, wie wir sie schon zahlreich im AppStore gesehen haben. Auch das Gameplay erinnert an viele andere Shooter für iOS. In vielen kleinen Missionen kämpft ihr als Spezialeinheit gegen die Terrororganisation Poseidon und müsst deren Handlanger, aber auch die Obersten in Boss-Kämpfen besiegen.
Screenshot 1 Sniper Strike: Special OpsScreenshot 2 Sniper Strike: Special OpsScreenshot 3 Sniper Strike: Special OpsScreenshot 4 Sniper Strike: Special OpsScreenshot 5 Sniper Strike: Special Ops

Die einzelnen Missionen der Kampagne, meist nur ca. 30 Sekunden lang (ideal für kleine Pausen) und laufen dabei quasi wie auf Schienen als Film ab. Bewegen braucht und könnt ihr euren Soldaten also nicht. Nur gezielt (per Wischer links) und geschossen und gezoomt (per Button und Schieberegler rechts) wird. Die Missionen sind durchaus abwechslungsreich, da ihr mal als Scharfschütze, mal mit einer Schrotflinte oder anderen Gewehren unterwegs seid. Je präziser ihr vorgeht, desto mehr Erfahrung für LevelUps sowie der maximal drei Sterne sammelt ihr.

Weitere Modi

Neben der Kampagne gibt es auch noch einen Arena- und einen PvP-Modus, in denen ihr auf Highscore-Jagd und gegen andere Spieler antreten könnt. Sie müssen aber erst freigepielt werden. Das bringt etwas mehr Abwechslung ins Spiel, denn auch wenn die Missionen per se abwechslungsreich sind, ist es letztendlich doch immer das Gleiche: zwei, drei Gegner ausschalten und fertig.
AnzeigeHier werben | Advertise here

Zwischendring sind dann immer noch die üblichen Upgrades eurer Waffen notwendig. Die üblichen In-App-Angebote für bessere Waffen und ein Energiesystem sind ebenfalls mit an Bord, was den ohnehin unserer Meinung nach nur mittelmäßigen Spielspaß nicht gerade fördert.

Sniper Strike: Special Ops Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden