Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
SpecialVeröffentlicht am 23.11.21 um 09:18h | 0 Kommentare

Smartwatches von Huawei: Große Auswahl dank verschiedener Modelle

Neben Smartphones bietet Huawei auch seit geraumer Zeit diverse Wearables an. In mehr oder weniger regelmäßigen Abständen werden neue Modelle vorgestellt, so wie erst in dieser Woche die Huawei Watch GT Runner in China. Sie soll schon bald auch nach Europa kommen.

Aber auch ohne die spezielle Smartwatch für Läufer gibt es bereits viele Modelle, die hierzulande erhältlich sind. Es gibt sie in unterschiedlichen Preisklassen und dank der Easy Fit Armbänder sind viele Modelle individuell konfigurierbar und an den eigenen Geschmack anpassbar.

Neue Huawei Watch GT 3

Erst vor wenigen Wochen hat Huawei die neue Watch GT 3 vorgestellt. Sie folgt auf die Huawei Watch GT 2 und bringt ab 230 Euro Kaufpreis einige Verbesserungen mit sich. Die Smartwatch ist je nach Größe (42 oder 46 mm) mit einem 1,32 bzw. 1,43 Zoll großem AMOLED-Display ausgestattet. An der Unterseite verbaut Huawei einen optischen Herzfrequenzsensor, der neben dem Puls auch den Sauerstoffgehalt des Blutes bestimmen kann. Ebenfalls mit an Bord sind GPS, 4 GB ROM und 32 MB RAM sowie 5-ATM-Wasserbeständigkeit. Als Betriebssystem kommt HarmonyOS 2 zum Einsatz.

Huawei Watch 3

Noch etwas teurer und hochwertiger ist die Huawei Watch 3. Die ebenfalls runde Smartwatch ist unter anderem mit einem 24/7 Gesundheitsmanagement mit 24-Stunden-Überwachung der Herzfrequenz, der Sauerstoffsättigung im Blut und mehr ausgestattet. Die Akkulaufzeit beträgt laut Hersteller bis zu 3 Tage bei typischer Nutzung. Neben über 100 Sportmodi für das Tracking sportlicher Aktivitäten gibt es auch eine Pro-Variante mit eigener LTE-Mobilfunkkonnektivität.

Günstige Wearables

Neben den beiden Premium-Smartwatches hat Huawei auch einige günstigere Modelle im Portfolio. Primär an die weibliche Kundschaft richtet sich die Huawei Watch Fit, die es in verschiedenen Farben und Ausführungen gibt. Sie bietet unter anderem bis zu 2 Wochen Akkulaufzeit und 24/7 SpO2-Überwachung, kostet je nach Modell um die 100 Euro.

Noch günstiger gibt es den Fitness-Tracker Huawei Band 6. Auch hier sind unter anderem ganztägige SpO2-Messung und ein Fullview-Display samt zweiwöchiger Akkulaufzeit geboten, die Kosten starten aber bei rund 50 Euro.

Bild: Huawei