QR-Code:
Rainbow Diamonds im App Store
Preis & Download:
2,29€
Rainbow Diamonds iPhone iPad Download
Rainbow Diamonds iOS
Rainbow Diamonds [Universal]
Publisher:Angel Navarro Baeza
Genre:Abenteuer, Arcade
Release:28.08.2017
News (3)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 11.09.17 um 13:01h | 0 Kommentare

Rainbow Diamonds: neuer Retro-Plattformer als Premium-Download

Rainbow Diamonds (AppStore) von PixNB Games ist ein neuer Plattformer für iOS, der vor einigen Tagen im AppStore erschienen ist. Nun stellen wir euch die 2,29€ teure Universal-App für iPhone und iPad genauer vor.

Das Spiel, übrigens ein echter Premium-Download ohne In-App-Angebote und Werbung, ist ein klassischer Plattformer als Hommage an die 8- und 16-Bits-Ära. Ihr steuert eine kleine Kreatur über den Planeten Tech-821. Die Bewohner dieses Planeten haben die Möglichkeit, über durch Diamanten erzeugte Regenbogen zu reisen. Doch eines Tages hat eine galaktische Explosion alle Diamanten von den Regenbogengeneratoren entfernt. An wem es nun ist, diese wieder einzusammeln, brauchen wir wohl nicht extra zu erwähnen, oder?
Screenshot 1 Rainbow DiamondsScreenshot 2 Rainbow DiamondsScreenshot 3 Rainbow DiamondsScreenshot 4 Rainbow DiamondsScreenshot 5 Rainbow Diamonds

So steuert ihr eine dieser Kreaturen über 4 verschiedene Planeten mit jeweils 10 Leveln. Das macht also einen Umfang von insgesamt 40 Leveln, was schon einmal sehr ordentlich ist – vor allem aufgrund des hohen Schwierigkeitsgrades. Denn stürzt ihr in einen Abgrund oder berührt eines der vielen feindlichen Wesen, die ihr per Kopfsprung besiegt, ist ein Level sofort gescheitert.

Solide Umsetzung

Dies kann doch recht schnell passieren, auch aufgrund der unserer Meinung nach nicht zu 100 Prozent perfekten und präzisen Steuerung. Nach links und rechts lauf ihr über einen virtuellen Joystick. Uns hätte eine Option mit zwei Buttons besser gefallen. Zudem gibt es noch einen Button zum Springen auf der rechten Seite – das ist Standard.
AnzeigeHier werben | Advertise here

In jedem Level gilt es nun die verstreuten Diamanten zu finden und einzusammeln und dann unbeschadet den Weg zu der jeweiligen Maschine, dem Levelausgang, zu meistern. Alleine das erste Level mussten wir etliche Male neustarten, um es am Ende endlich zu meistern. Für wen dies nach Frust klingt, der sollte einen großen Bogen um Rainbow Diamonds (AppStore) machen. Klingt dies hingegen nach einer Herausforderung genau nach eurem Geschmack, könnt ihr euch das Spiel durchaus mal anschauen – es gibt aber definitiv bessere Plattformer im AppStore…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden