QR-Code:
Racing GM im App Store
Preis & Download:
0,99€
Racing GM iPhone iPad Download
Racing GM iOS
Racing GM [iPhone & iPod touch]
Publisher:Daniel Krautwurst
Genre:Sport, Sport, Rennsport
Release:24.07.2017
News (4)
Test
Videos
iPhoneApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 26.07.17 um 17:24h | 0 Kommentare

Racing GM: neuer Rennsport-Manager fordert „Motorsport Manager Mobile 2“ heraus

Vor rund zwei Wochen ist der Motorsport Manager Mobile 2 (AppStore) für iOS erschienen und erfreut sich nicht nur bei uns, sondern auch im AppStore großer Beliebheit. Mit Racing GM (AppStore) hat es in dieser Woche nun ein weiterer Motorsport-Manager in den AppStore geschafft. Wie schlägt sich der neue Herausforderer?

Das neue Spiel ist nur für iPhone optimiert und kostet kleine 1,09€. Damit ist der Download deutlich günstiger als beim zweiten Teil des Genre-Klassikers. Auch dieser neue Rennspiel-Manager lässt sich in deutscher Sprache spielen – kein Wunder, wurde der Titel doch vom deutschen Indie-Entwickler Daniel Krautwurst entwickelt.
Screenshot 1 Racing GMScreenshot 2 Racing GMScreenshot 3 Racing GMScreenshot 4 Racing GMScreenshot 5 Racing GM

Im Vergleich zum Motorsport Manager Mobile 2 (AppStore) ist der neue Racing GM (AppStore) doch deutlcih abgespeckt. Aber auch er gibt euch die Möglichkeit, in die Rolle eines Team-Managers eines Rennstalls zu schlüpfen und bietet einige Optionen, um am Ende im Kampf um die WM auf dem obersten Podestplatz zu stehen.

Nicht allzu viel Abwechslung

Nachdem ihr euer Team ausgewählt habt, wobei unterschiedliche Stärken und damit auch unterschiedliche Schwierigkeitsgrade zur Wahl stehen, geht es los mit der ersten Saison. Im Menü habt ihr Zugriff auf alle Optionen, die ihr als Teamchef beeinflussen könnt. Dazu gehört das Einstellen neuer Fahrer, die Entwicklung und Verbesserung des Autos sowie der eigenen Fabrik, die Suche nach Sponsoren und Überblicke über eure Finanzen, den WM-Stand sowie die Historie. Alles ist allerdings, das muss man ehrlicherweise so festhalten, deutlich rudimentärer gehalten als beim Genre-Überflieger Motorsport Manager Mobile 2 (AppStore).

Dies gilt auch für die Rennen. Diese werden ebenfalls simuliert, allerdings hier nicht grafisch aufwendig inszeniert, wie es bei Motorsport Manager Mobile 2 (AppStore) der Fall ist. Es gibt immer mal wieder Unterbrechungen, wenn wichtige Entscheidungen bzgl. der Strategie zu fällen sind. Allerdings gibt es hier nicht besonders viel Abwechslung. Am Ende seht ihr dann nach ein paar Sekunden, auf welchen Plätzen eure Fahrer gelandet sind. So geht es Rennen für Rennen, wobei ihr gelegentlich die hoffentlich erwirtschafteten Gewinne in Verbesserungen reinvestiert.

Racing GM (AppStore) ist ein solider, aber doch recht einfach gehaltener und rudimentärer Rennsport-Manager für die Hosentasche, der nicht wirklich mit Motorsport Manager Mobile 2 (AppStore) mithalten kann. Der Vergleich ist allerdings offen gestanden auch etwas unfair, weil die Entwicklungsbedingungen – Indie-Entwickler gegen erfolgreiches Entwicklerstudio – auch per se kaum zu vergleichen sind. Von daher: Hut ab für diesen neuen Indie-Rennspiel-Manager!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden