Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Escape the Hellevator! im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Escape the Hellevator! iPhone iPad Download
Escape the Hellevator! iOS
Escape the Hellevator! [Universal]
Publisher:adrian woods
Genre:Puzzle, Abenteuer
Release:17.09.2014
News (4)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 24.09.14 um 09:05h | 0 Kommentare

Point-and-Click-Adventure „Escape the Hellevator!“: im Fahrstuhl durch die eigene Hölle

In einem in den Abgrund rasenden Fahrstuhl die schlimmsten Momente deines eigenen Lebens nacherleben – klingt nach einem Alptraum. Und genau diesen kannst du im neuen Escape the Hellevator! (AppStore) von Fezziwig Games erleben, das ihr seit kurzem für 1,79€ als Universal-App aus dem AppStore laden könnt.

Clarence Ridgeway liegt im Krankenhaus von L.A., es steht nicht wirklich gut um ihn. Auf dem Weg in den Emergency Room reißt auf den Fingerschnipps eines falschen Pastors, dem Teufel in Reinkultur, das Seil des Fahrstuhles – es geht in die Tiefe. In Windeseile gilt es, sich einen Ausweg aus dem Weg in den sicheren Tod zu suchen, indem du den Fahrstuhl per Sicherheitssystem zum Halten bringst.
Escape the Hellevator! iPhone iPadEscape the Hellevator! iOS
Gelingt dir dies, wobei dir das nur in englischer Sprache verfügbare Spiel anfangs noch behilflich ist und dich so in die Steuerung im typischen Point-and-Click-Adventure-Stil einführt, ist das Spiel natürlich noch nicht zu Ende, sondern beginnt gerade erst. Der mysteriöse Fremde beordert dich in deinem Wahnzustand auf eine Reise in die Vergangenheit…

Diese beginnt bei deiner Großmutter Clarence, deren Küche wie von Geisterhand auf einmal im Fahrstuhl erscheint. Deine Oma scheint nicht wirklich eine gute Oma gewesen zu sein, denn du bist in dem Raum erneut eingeschlossen. Doch schon als Kind wusstest du dir zu helfen und brühst mal eben ein kleines Giftsüppchen für die „Alte“, um auch aus diesem Raum zu entkommen.
Escape the Hellevator! iPhone iPadEscape the Hellevator! iOS
Dafür musst du verschiedene Gegenstände finden und aufsammeln sowie Hinweise richtig deuten, um dann Dinge richtig zu kombinieren und viele kleine Rätsel zu lösen. Ziel ist es dabei natürlich immer,, aus einem Raum nach dem anderen zu entkommen, indem du alle Rätsel löst und so die jeweiligen Ausgänge öffnest. Hetzen lassen musst du dich dabei aber nicht, denn obwohl du mit dem Fahrstuhl ungestoppt in Richtung Tod rast, gibt es keine zeitliche Begrenzung – schade, das würde noch einmal einen Extra-Kick geben.

Trotzdem ein tolles Point-and-Click-Adventure, dass immer wieder an den Hit The Room (AppStore) erinnert, allerdings eine noch bedrückendere Stimmung mit sich bringt.

Escape the Hellevator! Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden