Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Oh nein! Eine Alien-Invasion: Revolver-Warnung im App Store
Preis & Download:
1,99€
Oh nein! Eine Alien-Invasion: Revolver-Warnung iPhone iPad Download
Oh nein! Eine Alien-Invasion: Revolver-Warnung iOS
Oh nein! Eine Alien-Invasion: Revolver-W... [Universal]
Publisher:Watch More TV Interactive Inc.
Genre:Spielhalle, Action
Release:27.08.2014
News (3)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 30.08.14 um 14:45h | 0 Kommentare

„Oh nein! Eine Alien-Invasion!“ Der Titel trifft zu!

Im ebenfalls vergangene Woche erschienen und 1,79€ teuren Action-Shooter Oh nein! Eine Alien-Invasion: Revolver-Warnung (AppStore) von Watch More TV Interactive geht es darum mit einem der Helden Turret, Nate oder Jumbo-Ninja (die letzten beiden müssen erst freigeschaltet werden) eine Alien-Invasion zu stoppen.

Mit eurem ausgewählten Charakter rennt ihr wie auf Schienen durch die Umgebungen und müsst allerhand Aliens an den verschiedenen Schauplätzen abballern. Die Steuerung ist dabei recht simpel: tappt ihr auf den Bildschirm, schießt euer Charakter genau dorthin. Außerdem könnt ihr auch über mehrere Gegner streichen und diese so verbinden, damit sie auf einen Schlag vernichtet werden. Ist der Bildschirm dann gesäubert, bewegt sich euer Charakter direkt weiter. Münzen, die fallengelassen werden, solltet ihr also schnellstens einsammeln.
Oh nein! Eine Alien-Invasion: Revolver-Warnung iPhone iPadiOS
Doch das ist auch das Problem! Der Charakter dreht sich so schnell weg, dass es eigentlich unmöglich ist, alle Münzen aufzusammeln. Dies tut ihr übrigens, indem ihr ebenfalls auf sie tappt oder rüberstreicht. Das zweite Problem ist die Schwierigkeit, denn diese ist gerade am Anfang so gering, dass einem irgendwann langweilig wird immer wieder dieselben Gegner zu töten. Denn Ausnahmen sind sehr selten, sodass man dann nicht mehr genau zielt und eine der rumliegenden Bomben trifft. Da man am Anfang nur eines der bis zu drei möglichen Leben hat, beendet das die Runde – fast schon eine Erlösung…

Durch Münzen kann man dann nach einem Durchlauf im Shop neue Charaktere, Waffen oder Power-Ups für immer, beziehungsweise bei letzterem für einen Durchlauf freischalten. Trotz der schnellen Bildschirmwechsel sammelt man recht flott seine Münzen zusammen und kann sich so auch schnell schöne neue Sachen freischalten.

Wir fanden Oh nein! Eine Alien-Invasion: Revolver-Warnung (AppStore) relativ eintönig, sodass wir euch den 1,79€ teuren Download der Universal-App eher nicht nahelegen wollen. Wie der Beschreibung zu entnehmen ist, wurde das Spiel auch eher für Kinder entwickelt…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden