Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Oddworld: New
Preis & Download:
8,99€
Oddworld: New 'n' Tasty iPhone iPad Download
Oddworld: New 'n' Tasty iOS
Oddworld: New 'n' Tasty [Universal]
Publisher:Oddworld Inhabitants Inc
Genre:Action, Abenteuer
Release:14.12.2017
News (5)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 14.12.17 um 12:18h | 0 Kommentare

Verrücktes Plattformer-Adventure „Oddworld: New ’n‘ Tasty“ neu für iOS

Oddworld Inhabitants lädt euch mit dem heutigen Release von Oddworld: New ’n‘ Tasty (AppStore) wieder zu einem schrägen Oddworld-Abenteuer ein. Wir haben alle Infos zum neuen Premium-Download für euch!

Die Universal-App kostet 8,99€, ist somit kein Schnäppchen. Dafür erhaltet ihr eine für iPhone und iPad optimierte Version des gleichnamigen PC- und Konsolenspieles, das bei Steam mit einem Kaufpreis von 19,99€ deutlich teurer ausfällt. Die iOS-App beinhaltet keinerlei In-App-Angebote, bietet dafür aber eine deutsche Lokalisierung sowie drei Schwierigkeitsgrade.
Screenshot 1 Oddworld: New Screenshot 2 Oddworld: New Screenshot 3 Oddworld: New Screenshot 4 Oddworld: New Screenshot 5 Oddworld: New

Ebenfalls nicht fehlen darf natürlich die durchaus als verrückt zu bezeichnende Story. In Oddworld: New ’n‘ Tasty (AppStore), das auf dem bereits 1997 erschienenen „Oddworld: Abe’s Oddysee“ basiert, trefft ihr wieder auf den Mudokon Abe, der eigentlich ein fleißiger Bodenploierer in der Fleischfabrik RuptureFarms ist. Allerdings bekommt er durch einen Zufall mit, dass sein fieser Mullock-Chef neue Pläne entwickelt: er will Tasty Treats-Snacks auf den Markt bringen. Wäre nicht so schlimm, wenn diese nicht aus Mudokons-Fleisch bestehen würden.

Flucht vor dem Fleischwolf

Nun ist klar, was zu tun ist: Mit Abe das Weite suchen und dabei alle Mudokons-Freunde retten, bevor Sie den Mullocks zum Fraß vorgeworfen werden? Es beginnt ein spannendes Plattformer-Adventure, bei dem ihr mit Abe die gefährlichen Welten der Fleischfabrik durchlaufen und dabei allerhand Gefahren und Hindernisse überwinden muss.
AnzeigeHier werben | Advertise here

Gesteuert wird Abe per Wischer irgendwo auf dem Display zum Bewegen sowie einer Armada von Buttons auf der rechten Bildschirmseite. Dort warten Buttons zum Springen, interagieren mit Schaltern und Charakteren, Schleichen, Werfen und mehr. Das erfordert schon ein bisschen Eingewöhnungszeit, zumal die Buttons gerade auf einem iPhone leider recht klein ausfallen. Da ihr aber in der Regel keinen Druck bzw. Stress habt, klappt es letztendlich ok. Noch besser ist aber die Verwendung eines MFi-Controllers, wenn ihr einen besitzt.

Kennt ihr bereits eines der Oddworld-Adventure – für iOS sind bisher Oddworld: Stranger’s Wrath (AppStore) und Oddworld: Munch’s Oddysee (AppStore) – wisst ihr ungefähr, was euch in Oddworld: New ’n‘ Tasty (AppStore) erwartet. Der Premium-Download ist ein verrücktes und optisch sehr ansprechend gestaltetes Plattformer-Adventure, das bei uns insgesamt einen guten Eindruck hinterlassen hat.

Oddworld: New ’n‘ Tasty iOS Trailer



Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Stimmst du nicht zu, verlasse diese Seite bitte wieder. Mehr Infos | Einverstanden