Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Farming PRO 2015 im App Store
Preis & Download:
3,99€
Farming PRO 2015 iPhone iPad Download
Farming PRO 2015 iOS
Farming PRO 2015 [Universal]
Publisher:CONSULIT KRZYSZTOF STARZECKI MICHAL MIZERA SPOLKA CYWILNA
Genre:Simulation, Bildung, Familie
Release:14.05.2015
News (7)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 20.05.15 um 11:12h | 0 Kommentare

Neue Simulation „Farming PRO 2015“: das Leben als Farmer ist kein Ponyhof

Für alle Hobby-Landwirte und Simulations-Fans unter euch hat Mageeks Apps & Games vor wenigen Tagen Farming PRO 2015 (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Der Landwirtschafts-Simulator kostet als Universal-App 1,99€.
Farming PRO 2015 iPhone iPad
Nach einer kurzen Einweisung, die leider wie das gesamte Spiel nur in englischer Sprache daherkommt, geht der (nicht ganz so romantische) Bauernhof-Alltag los. Als erstes muss erst einmal ein Feld mit dem Mähdrescher abgeerntet werden, bevor das Korn per Trecker zum nahegelegenen Händler gebracht wird. Mit den dort generierten Einnahmen (und denen aus weiteren Ernten und Einnahmequellen) könnt ihr euch dann immer mal wieder neue Gerätschaften und natürlich leistungsfähigere Trecker und Erntehelfer zulegen.
Farming PRO 2015 iPhone iPad
So steigen auch die Möglichkeiten der Produktauswahl (z.B. Rinder, Hühner) und Produktivität, weitere Einnahmequellen erschließen sich. Mit ihnen können aber nicht nur neue Maschinen erworben werden, sondern auch Saatgut, Dünger und Benzin für die Maschinen stehen auf eurer Einkaufsliste. Sitzt ihr auf einem Trecker oder einem Mähdrescher, erfolgt die etwas fummelige Steuerung über zwei Schieberegler für Fahrt und Lenkung und einige Buttons. Verlasst ihr den Führerstand, könnt ihr euch zu Fuß per Dual-Stick-Steuerung frei über eure Farm und durch die offene Spielewelt bewegen, um zur nächsten Aufgabe zu gelangen.
Farming PRO 2015 iPhone iPad
Wie bei allen Simulationen ist es auch bei Farming PRO 2015 (AppStore) absolut Geschmackssache, ob euch das Spiel gefällt oder nicht. Trecker und Mähdrescher fahren klingt erst einmal verlockend. Schnell wird man aber feststellen, dass die Gefährte sehr langsam sind und das Abernten eines Feldes oder der Weg zum Getreidehändler mit einem Trecker dann auch mal so seine Zeit braucht – so ist das halt bei realitätsnahen Simulationen. Zum Glück könnt ihr aber auch Mitarbeiter einstellen, die gegen die Eintönigkeit helfen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden