QR-Code:
NASCAR Heat Mobile im App Store
Preis & Download:
GRATIS
NASCAR Heat Mobile iPhone iPad Download
NASCAR Heat Mobile iOS
NASCAR Heat Mobile [Universal]
Publisher:704 Games Company
Genre:Sport, Sport, Rennsport
Release:21.04.2017
News (1)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 25.04.17 um 12:10h | 0 Kommentare

NASCAR Heat Mobile: neues Rennspiel rast in den AppStore

Hierzulande ist die NASCAR-Rennserie bei weitem nicht so beliebt wie in den USA. Solltet ihr dennoch ein Fan der (salopp gesagt) immer im Kreis herumfahrenden Boliden sein, könnte das neue Rennspiel NASCAR Heat Mobile (AppStore) interessant für euch sein.

Die Universal-App von 704 Games hat seinen Soft-Launch beendet und kann nun weltweit kostenlos aus dem AppStore geladen werden. Der initiale Download ist mit weniger als 200 Megabyte für ein realistisches Rennspiel recht klein. Allerdings werden im Laufe des Spieles noch einige hundert Megabyte für die vielen Rennstrecken heruntergeladen. Diese sind genauso wie Autos und Fahrer originalgetreu ins Spiel integriert worden, da der Titel eine offizielle Lizenz vorweisen kann.
Screenshot 1 NASCAR Heat MobileScreenshot 2 NASCAR Heat MobileScreenshot 3 NASCAR Heat MobileScreenshot 4 NASCAR Heat MobileScreenshot 5 NASCAR Heat Mobile

Dann startet ihr mit eurem ersten NASCAR-Rennwagen in eure erste Saison, die euch auf die vielen verschiedenen Strecken in den USA führen. Natürlich sind die Rennen stark verkürzt und dauern nicht mehrere Stunden. Stattdessen gilt es, innerhalb einer vorgegebenen Anzahl von Runden möglicht weit vorne ins Ziel zu kommen und nebenbei auch noch fünf verschiedene Challenges zu erledigen. Diese bringen euch Sterne und damit auch Münzen ein.

Die Münzen könnt ihr dann zum Ausbau eures eigenen Team-Quartiers mit Werkstatt, Tuning und Fanzone verwenden. So verbessert ihr nach und nach eure Einnahmen und damit dann auch euren Rennwagen. Mehr als 35 verschiedene Gebäude und Dekorationen stehen euch hier zur Verfügung. Kern des Spieles sind aber natürlich die Rennen.

Mit Fahrhilfe wie auf Schienen

In diesen steuert ihr euren Boliden entweder über die Neigung oder Displayberührungen um die Rundkurse. Berührt ihr das Display mittig, bremst ihr – wirklich gebraucht haben wir die Bremse in den Rennen, die wir bisher absolviert haben, nicht. Sowieso fühlt sich das Gameplay etwas an wie auf Schienen. Fahrfehler zu machen oder gar von der Piste zu fliegen ist quasi kaum möglich. Deaktiviert ihr den Steuerungsassistenten, wird es deutlich schwieriger und realistischer.

Als F2P-Titel hat NASCAR Heat Mobile (AppStore) die üblichen Limitierungen wie zwei In-Game-Währungen, Timer und ein Energiesystem mit an Bord. Diese haben uns bisher nicht großartig ausgebremst, limitieren aber natürlich in gewisser Weise die Möglichkeiten. Wir würden dieses neue NASCAR-Rennspiel für iOS insgesamt als solide bezeichnen – und damit ist es auch mangels Alternativen durchaus den kostenlosen Download für alle Fans wert.

NASCAR Heat Mobile iOS Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden