Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
MOP Operation Cleanup im App Store
Preis & Download:
6,99€
MOP Operation Cleanup iPhone iPad Download
MOP Operation Cleanup iOS
MOP Operation Cleanup [Universal]
Publisher:SAM L DENHARTOG
Genre:Spielhalle
Release:15.03.2016
News (2)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 21.03.16 um 09:45h | 0 Kommentare

MOP Operation Cleanup: PlayStation-Plattformer springt in den AppStore

MOP Operation Cleanup (AppStore) von EnsenaSoft gehört zu dem Premium-Neuerscheinungen des vergangenen Spiele-Donnerstages. Das bereits für PlayStation erhältiche Spiel ist ein Plattformer und kostet als Universal-App 6,99€.

Im Spiel schlüpft ihr in die Rolle von MOP, einem kleinen Recycling-Roboter. Dessen Aufgabe ist es, die Umwelt in fünf Welten mit insgesamt 50 Leveln von all dem Schmutz und Schrott zu bereinigen. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn die anspruchsvollen Plattformer-Level strotzen nicht nur so vor Müll, den ihr möglichst vollzählig einsammeln solltet, sondern auch vor fiesen Wesen, die durch radioaktive Abfälle zu hässlichen und feindlichen Kreaturen geworden sind.
MOP Operation Cleanup iOS
Je Level wollen mehrere Missionsziele erfüllt werden, um dieses mit Bestwertung abzuschließen. Dazu gehört unter anderem das komplette Einsammeln des Mülls, was quasi im Vorbeilaufen passiert, oder auch das Beseitigen aller Feinde, was ihr per gezieltem Kopfsprung erledigt. Drei Leben habt ihr ingesamt je Level, um das Ende zu erreichen und so das nächste Level freizuschalten.

MOP Operation Cleanup bietet einfache One-Touch-Steuerung

MOP Operation Cleanup (AppStore) ist ein Auto-Runner, um das Laufen müsst ihr euch also schon einmal nicht kümmern. Stattdessen seid ihr nur für das Springen zuständig, das ihr per simpler Taps aufs Display einleitet. Tappt ihr zweimal, macht ihr einen Doppelsprung, um höhere Plattformen zu erreichen. Zudem könnt ihr so zwischen vertikalen Plattformen hin- und herspringen, um euch so in die Höhe zu hangeln. Die Steuerung ist prinzipiell einfach gelöst, konnte uns aber trotzdem nicht vollends begeistern.
MOP Operation Cleanup iOS
Gleiches gilt auch für die 2D-Grafik, die zwar detailreich gestaltet ist, auf unserem Testgerät – einem iPhone 6 – aber doch irgendwie etwas unscharf und verwaschen aussah. Hier wäre mehr möglich gewesen. Was irgendwie auch für das gesamte Gameplay gilt. MOP Operation Cleanup (AppStore) ist ein solder Plattformer, der uns letztendlich aber nicht zu 100 Prozent überzeugen konnte. Vor allem nicht, wenn man den für iOS-Verhältnisse recht hohen Preis von 6,99€ ebenfalls mit ins Kalkül einbezieht.

MOP Operation Cleanup Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden