Technik, Gadgets & GerüchteVeröffentlicht am 21.03.17 um 15:47h | 0 Kommentare

Apple präsentiert knallrotes iPhone 7 Product Red sowie neues iPad

One Vorankündigung hat Apple heute ein neues iPhone und ein neues iPad im Apple Store veröffentlicht. Nein, keine Sorge, ihr habt keine Keynote und das neue iPhone 8 (oder wie es denn heißen wird) verpasst.

Anlässlich dem Kampf gegen Aids hat Apple ein neues iPhone 7 Product Red sowie das iPhone 7 Plus Product Red vorgestellt, das in einem auffälligen Knallrot daherkommt. Technisch ist ansonsten alles beim Alten. Solltet ihr also schon immer mal von einem knallroten iPhone geträumt haben, ist dies nun eure Gelegenheit. Dazu Tim Cook: „Die Vorstellung dieser iPhone Sonderedition in einem wunderschönen roten Finish ist unser bisher bedeutendstes Product-Red-Angebot und wir können es kaum erwarten, diese in die Hände unserer Kunden zu legen.“

Die Preise liegen auf dem gleichen Niveau wie bei den altbekannten Farben und beginnen beim iPhone 7 mit 128 Gigabyte Speicher bei 859 Euro. Die beiden roten iPhones können ab Freitag, dem 24. März bestellt werden. Die Auslieferung erfolgt dann in der kommenden Woche.

Neues Einsteiger-iPad

Auch beim iPad gibt es Neuigkeiten, denn ab dem 24. März könnt ihr das neue iPad mit 9,7 Zoll Retina-Display bestellen. Es ist quasi das neue Einsteiger-Modell unterhalb des iPad Pro und Nachfolger des iPad Air 2. Es ist mit einem A9-Chip (also kein A9X-Chip aus dem iPad Pro) ausgestattet und in den Farben Silber, Gold und Spacegrau erhältlich. Die Preise beginnen bereits bei 399 Euro für das WiFi-Modell mit 32 Gigabyte und sind damit günstiger als zuvor.
neues iPad

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden