Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
UniversalTechnik, Gadgets & GerüchteVeröffentlicht am 20.10.14 um 19:01h | 0 Kommentare

iOS 8.1 ist jetzt verfügbar

Wir vor wenigen Tagen auf der iPad-Keynote angekündigt, steht seit wenigen Minuten das neue iOS 8.1 zum Download bereit. Wie immer bei einem iOS-Update könnt ihr dieses direkt über „Einstellungen -> Allgemein > Softwareaktualisierung“ erledigen. Alternativ kann das Update natürlich auch via iTunes installiert werden.

Wie gewohnt dürfte der Andrang in den ersten Stunden recht hoch sein, so dass der Download recht lange dauert – wenn er denn überhaupt funktioniert. Erfahrungsgemäß klappt es deutlich schneller und entspannter am morgigen Dienstagvormittag. Dann geht ihr auch sicher, dass es mit iOS 8.1. nicht so ein Theater wie mit iOS 8.0.1 vor wenigen Wochen gibt. Und ganz ehrlich, bis dahin könnt ihr euch gerne Zeit lassen, denn so umwerfend sind die Neuerungen von iOS 8.1. nun nicht…

Wieder eingeführt wird z.B. die Camera Roll, eine Übersicht aller mit dem iPhone oder iPad aufgenommenen Fotos. Ebenfalls mit an Bord ist die iCloud Fotobibliothek, mit der ihr eure Fotos in der Original-Auflösung in der iCloud speichern könnt, um zum einen Speicherplatz zu sparen und zum anderen die Fotos besser zu anderen Geräten übertragen zu können. Zudem gibt es einige weitere Funktionen wie den „Instant Hotspot“, der es ermöglicht, direkt auf dem Mac einen persönlichen Hotspot via iPhone einzurichten, ohne dieses in die Hand nehmen zu müssen. Zudem ist heute in den USA Apple Pay gestartet. Hierzulande ist der neue Bezahldienst von Apple aber leider noch nicht verfügbar.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden