Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
iBomber Attack im App Store
Preis & Download:
GRATIS
iBomber Attack iPhone iPad Download
iBomber Attack iOS
iBomber Attack [Universal]
Publisher:Chillingo Ltd
Genre:Action, Abenteuer
Release:01.11.2012
News (6)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 01.11.12 um 13:39h | 0 Kommentare

„iBomber Attack“ von Chillingo: Panzer fahren

Die nächste Neuerscheinung vom heutigen Spieledonnerstag, die wir euch genauer vorstellen wollen, stammt von Chillingo und hört auf den Namen iBomber Attack (AppStore). Beim dem Wort „iBomber“ dürften bei erfahrenen iOS-Gamern die Alarmglocken schrillen, schließlich gibt es mit iBomber (AppStore), iBomber 2 (AppStore) sowie iBomber Defense (AppStore) bereits drei gelungene Titel dieser Spielereihe im AppStore.

Wie auch schon das drittgenannte Spiel der Reihe, hebt sich auch der neue Titel von den ersten beiden Vertretern ab. Diesmal geht es mit einem Panzer direkt aufs Schlachtfeld. In insgesamt 24 Missionen gilt es, diverse Ziele zu erfüllen. Das ist zumeist das Zerstören von vorgegebenen Zielen wie Radarstationen, Gebäuden und feindlichen Einheiten. Dafür ist dein Panzer natürlich mit Waffen und PowerUps ausgestattet, die du im Shop von im Kampf verdientem Auszeichnungen und gesammeltem Gold freischalten kannst. Da gibt es zum Beispiel die Möglichkeit, die vorhandenen Waffen effektiver und den Panzer leistungsfähiger zu machen und weitere Waffen wie Flammenwerfer, Bomben und Raketen sowie Luftunterstützung hinzufügen, die dir im Kampf gegen zahlenmäßig überlegenen Feinde helfen. Zum Glück hält dein Panzer im Gefecht deutlich mehr Treffer aus als die bemitleidenswerte Konkurrenz, zumal du diesen mit versteckten Medikits auch wieder auffrischen kannst. Ein paar gezielte Schüsse und schon lösen sich die meisten Gegner und Gebäude in einen Feuerball, Wrack oder Blutfleck auf dem Boden auf.

Die Steuerung erfolgt wie bei einem Dual-Stick-Shooter. Auf der linken Seite findest du ein Steuerkreuz, mit dem du deinen Panzer über das Schlachtfeld bewegen kannst. Rechts ist ein weiterer Steuerknüppel, mit dem du deine Bordkanone steuerst. Die zusätzlichen Waffen werden über kleine Buttons am unteren Bildschirmrand aktiviert.

Wir haben jetzt einige Missionen in iBomber Attack (AppStore) erfolgreich absolivert und sind angetan. Der Umfang sorgt für einige Zeit Spielspaß, da die Missionen – zumal, wenn du alle Nebenziele auch erreichen willst – jeweils einige Minuten dauern. Zudem gibt es zwei Schwierigkeitsgrade. Die Grafik ist im typischen iBomber-Stil und gefällt, die Steuerung ist am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, klappt dann dank minimaler Auto-Aim-Unterstützung aber gut. Das alles gibt es als Universal-App für 2,69€.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden