Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Halo: Spartan Strike im App Store
Preis & Download:
0,99€
Halo: Spartan Strike iPhone iPad Download
Halo: Spartan Strike iOS
Halo: Spartan Strike [Universal]
Publisher:Microsoft Corporation
Genre:Action, Abenteuer
Release:16.04.2015
News (8)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungVeröffentlicht am 17.04.15 um 10:26h | 0 Kommentare

„Halo: Spartan Assault“ & „Halo: Spartan Strike“ vorgestellt: volle Dröhnung Action in grandioser Optik

Heute morgen haben wir euch über den Release von Halo: Spartan Assault (AppStore) und Halo: Spartan Strike (AppStore) informiert. Nun wollen wir einen genaueren Blick auf die beiden Actionspiele der weltbekannten Halo-Shooter-Reihe von Microsoft werfen, die mit den je 5,99€ teuren, IAP-freien Universal-Apps ihr iOS-Debut feiern. Die Download sind knapp 700 bzw. 800 Megabyte groß und erfordern iOS 8.0.
Halo: Spartan Assault iPhone iPad
Eines gleich vorweg: beide Spiele ähneln sich in ihrer Art recht stark, unterscheiden sich primär in Nuancen wie der Story und der Zeit, zu der sie spielen. Deshalb wollen wir auch beide Spiele zusammen in einem Artikel „verarzten“. Während Halo: Spartan Assault (AppStore) zeitlich vor den Geschehnissen von „Halo 4“ eingeordnet ist, spielt Halo: Spartan Strike (AppStore) zu Zeiten von „Halo 2“ im Jahr 2552 in New Mombasa. Beide Titel bieten aber eigenständige Geschichten, Vorkenntnisse im Halo-Universum sind nicht zwingend nötig.
Halo: Spartan Assault iPhone iPad
In jeweils 30 Missionen, die für eine ganze Weile Spielspaß sorgen, ballert ihr euch alleine durch verschiedene Umgebungen und mal wieder zahlenmäßig überlegene Gegner. Für Abwechslung sorgen verschiedene Missionsziele wie das Einnehmen von Gebäuden, das Suchen oder Sichern von Objekten. Besonders viel Spaß macht es, wenn ihr in einzelnen Passagen in einem der verschiedenen Fahrzeuge unterwegs seid. Aber auch der Kampf zu Fuß mit den unterschiedlichen Waffen macht mehr als Laune.
Halo: Spartan Strike iPhone iPad
Die Steuerung der in Vogelperspektive dargestellten Spiele erfolgt übrigens über das bekannte Dual-Stick-Prinzip. Links wird über einen Joystick gelaufen, rechts geballert. Ergänzt wird dies noch von ein paar Buttons, mit denen ihr z.B. eure Waffe wechseln oder auch mal eine Granate werfen könnt – optisch ansprechende Explosion inklusive. Insgesamt klappt die Steuerung einwandfrei, wir haben nichts zu kritisieren.
Halo: Spartan Strike iPhone iPad
Neben der tollen Grafik voller Effekte und Explosionen und dem wirklich actionreichen Gameplay sind uns die komplette IAP-Freiheit sowohl die deutsche Lokalisierung (Untertitel) positiv aufgefallen. Wer am Wochenende Lust auf eine Runde Action hat, der sollte sich Halo: Spartan Assault (AppStore) und Halo: Spartan Strike (AppStore) auf keinen Fall entgehen lassen. Welcher der beiden Titel besser ist, können wir offen gestanden nur schwer urteilen. Aber wir haben noch einen Tipp für euch: etwas günstiger wird der Download, wenn ihr euch statt der beiden Einzel-Downloads einfach das Bundle aus dem AppStore ladet. Dieses beinhaltet beide Spiele und kostet statt 11,98€ nur 9,99€!

Halo: Spartan Strike Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden