UniversalSpecialVeröffentlicht am 17.01.17 um 13:11h | 0 Kommentare

Früher war alles besser! Die besten Retro-Games für iOS

458725.html">vor ziemlich genau 10 Jahren ein gewisser Steve Jobs mit den Worten „Wir werden das Telefon neu erfinden!“ das erste iPhone vorstellte. Ein perfekter Augenblick also, um einen Blick auf einige der besten Retro-Games für iOS zu werfen. Los geht’s!

Super Mario Run
Es ist schon etwas eigenartig, dass die Mobilversion des wohl beliebtesten Klempners der Welt erst vor ein paar Wochen veröffentlicht wurde. Schließlich ist das gute alte Gameboy-Spielprinzip wie gemacht für eine Mobilumsetzung. Ansonsten muss zu dem Game nicht viel gesagt werden: Super Mario. Auf iOS. Free to Play. Im AppStore.

Sonic The Hedgehog
Was den Nintendo-Jüngern Mario ist, ist Sonic für die Sega-Gemeinde. Der wohl schnellste (und blauste) Igel der Welt rollt und „dasht“ sich seit 1991 durch virtuelle Welten. Die iOS Version fängt grafisch, ton- und gameplaytechnisch den Charme der Urversion hervorragend ein. Dass das Ganze eine Menge Spaß macht, ist Kennern der Serie eh klar. Aber auch alle anderen, die schnelle 2D-Jump’n’Runs mögen, kommen auf ihre Kosten – die belaufen sich auf schlanke 2,99 EUR im AppStore.

Snake ’97
In Bezug auf mobiles Gaming ist eins sicher: Mehr Retro als bei Snake ’97 wird es nicht. Ein Spiel, dass man nicht gewinnen kann und einen hohen Frustfaktor besitzt – und das dennoch wahrscheinlich mehr Menschen gefesselt und begeistert hat als jedes andere Handyspiel. Snake ’97 sieht tatsächlich so aus, als würde man es auf einem alten Nokia-Handy spielen – komplett mit Tasten und dem, was man damals „Bildschirm“ nannte. Ein absolutes Muss, kostenlos zu haben im AppStore.

FTL: Faster Than Light
FTL ist zwar keine Neuauflage eines Klassikers, aber in puncto Spieldesign und Grafik eine klare Hommage an klassische Aufbau- und Taktikspiele, gemischt mit einer Portion Sci-Fi. In FTL managed ihr nämlich euer eigenes Raumschiff mitsamt Crew, erkundet den Weltraum und bekämpft Weltraumschurken. Ein Riesenspaß für Jung und Alt, erhältlich für lohnenswerte 9,99 EUR im AppStore.

Da der Bildschirm vollgepackt mit Informationen ist, macht es Sinn, dass das Game ausschließlich auf dem iPad läuft. Apropos Nostalgie: Apples Vorzeigetablet feiert auch bald Geburtstag – in Kürze wird es 7 Jahre alt (Erstpräsentation am 27.01.2010). Das Basismodell kostete damals sportliche 599 Euro, die aktuellen Modelle sind allerdings wesentlich günstiger zu haben. Früher war eben doch nicht alles besser – und die Top-Games von damals kann man heutzutage noch spielen.

Bildrechte: Flickr Super Mario. Tom Newby CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden