Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
UniversalSpecialVeröffentlicht am 18.08.14 um 11:44h | 0 Kommentare

Empfehlenswerte Koop-Apps

Was ist kurzweiliger, als auf einer Fahrt oder während einer längeren Pause die Zeit gemeinsam mit einer unterhaltsamen App zu überbrücken? Spiele mit einem sehr guten Koop-Modus sind allerdings rarer gesät als Pass-to-Play oder reine PvP-Apps. Dabei ist es durchaus auch spannend und herausfordernd, gemeinsam mit einem oder mehreren Mitspielern gegen den Computer oder andere Spieler anzutreten. Natürlich sollte der Koop-Modus sinnvoll integriert sein und die Features des Spiels umfassend ausnutzen. Nach einigem Stöbern finden sich aber auch im App-Store einige Koop-Perlen. Sollte man jedoch noch immer nicht fündig geworden sein, so bieten insbesondere Vergleichsportale wie z.B. Netzsieger.de eine informative Übersicht.

Dungeon Hunter 4 (AppStore)

Ein gelungener Dungeon-Crawler ist schon an sich eine zeitfressende und höchst motivierende Beschäftigung. Ein Koop-Modus potenziert diesen Reiz noch. Dungeon Hunter 4 ist der aktuellste Release der beliebten Serie, der auch gemeinsam mit Freunden gegen die KI bewältigt werden kann. Das Spiel offeriert für ein Hack’n’Slay überraschend detaillierte RPG-Komponente, die Monster- und Beutehatz entfaltet erst mit menschlichen Mitspielern ihr volles Potenziel. Gerade Diablo-Nostalgiker und Koop-Fans können mit dieser App nichts falsch machen.

Guerrilla Bob (AppStore)

Dieser Shooter hält genau, was er auf den ersten Blick verspricht – spaßige und unkomplizierte Schießerei. Das Setting ist recht liebevoll gestaltet, kontinuierliche Waffen-Upgrades, unterschiedliche Gegner und ein ansteigender Schwierigkeitsgrad sorgen auch für langfristige Motivation. Gerade zu zweit gegen die anstürmenden Gegnerhorden anzukämpfen ist aber zweifellos noch unterhaltsamer. Die App erfordert dabei nicht viel Einarbeitungszeit – das Prinzip ist überaus simpel, der Einstieg gelingt blitzschnell, gerade für kürzere Koop-Runden eignet sich der Shooter hervorragend.

Bug Heros 2 (AppStore)

Hinter Bug Heroes 2 verbirgt sich ein sogenanntes Multiplayer Online Battle Arena-Spiel (MOBA), das als Unterkategorie der Echtzeit-Strategie bezeichnet werden kann. Grundsätzlich können Spieler einen der verschiedenen 25 Insekten-Helden auswählen, die alle über einzigartige Fähigkeiten und Waffen verfügen. Prinzip des Spiels ist es, die eigene Basis gegen kontinuierlich angreifende Gegner zu verteidigen und im Verlauf den eigenen Protagonisten mit besseren Waffen oder Power-Ups zu stärken. Der Koop-Modus bringt den Reiz und den Comic-Charme der App noch mehr zur Geltung. In Zusammenarbeit mit anderen Spielern ist die Insektenhatz einfach doppelt so spaßig.

Dungeon Defenders: Second Wave (AppStore)

Im zweiten Teil des Action-/Tower Defense-/ und RPG-Spiels Dungeon Defenders können bis zu vier Spieler gemeinsam im Koop-Modus spielen. Die eigene Basis kann mit Fallen ausgestattet und ausgebaut werden, daraufhin greift die eigene Figur in das Kampfgeschehen ein, der eigene Besitz will schließlich vor attackierenden Gegnern beschützt werden. Zusammen mit anderen Spielern macht dieser Genre-Mix noch mehr Spaß, es gibt zusätzliche Herausforderungen und weitere Gegenstände können freigeschaltet werden. Spieler, denen diese Kombination aus RPG und Tower Defense zusagt, werden gerade am spannenden und abwechslungsreichen Koop-Modus von Dungeon Defenders: Second Wave ihren Spaß haben.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden