Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
NewsVeröffentlicht am 01.12.16 um 16:04h | 0 Kommentare

Ist das Browser-Game „Elvenar“ von InnoGames auch mobil spielbar?

Der Hamburger Entwickler InnoGames ist für seine erfolgreichen Browser- und Mobile-Games bekannt. Zum Portfolio gehören im AppStore erfolgreiche Titel wie Die Stämme – Tribal Wars (AppStore), Forge of Empires (AppStore) und Tribal Wars (AppStore).

Noch nicht im AppStore zu finden, dafür aber als Browser-Game bereits seit fast zwei Jahren auf dem Markt ist „Elvenar“. Aktuell wissen wir nicht, ob es Pläne gibt, dieses MMOG Strategiespiel auch als App für iOS und Android zu veröffentlichen – wir hoffen aber im Sinne aller Fans des Spieles, dass dies geplant und damit auch das mobile Spielen bald möglich sein wird.
Elvenar iOSElvenar iPhone iPad
„Elvenar“ ist ein kostenlos spielbares Browser-Game und entführt euch in eine Fantasy-Welt voller Elfen. Aber auch als Menschen könnt ihr euch in „Elvenar“ an den Aufbau eurer eigenen Stadt machen, wobei die Elfen eher im Einklang mit der Natur leben und die Menschen eher die ehrgeizigen Städtebauer sind. Beide Parteien verfügen über verschiedene Gebäude, Einheiten und Forschungsschwerpunkte, die das Spielgeschehen in seinem Fortlauf beeinflussen. Spielentscheidende Vor- oder Nachteile bringen aber weder die Elfen noch die Menschen mit sich.

Elfen oder Menschen?

Elvenar für iOSNach der Auswahl des Volkes geht es dann an den Aufbau der eigenen Siedlung. Diese ist in gewohnter Manier zunächst klein, wird durch den immer neuen Bau von Wohngebäuden, Produktionsstätten und Militärgebäuden aber stetig größer. So verdient ihr Steuerung und erwirtschaftet Vorräte. Als Gegenleistung müsst ihr dafür sorgen, dass euer Volk zufrieden ist. Aber nicht nur friedliche Aufbau-Strategie erwartet euch, sondern auch Handel und kriegerische Auseinandersetzung mit Gegnern.

„Elvenar“ ist ein klassisches F2P-Aufbau-Strategiespiel, das sich aber mit seiner gewohnt hohen InnoGames-Qualität durchaus aus der breiten Masse abheben kann. Ob der Titel auch als mobile App für iOS herauskommen wird, wissen wir aktuell leider noch nicht. Wir halten euch aber auf dem Laufenden!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Stimmst du nicht zu, verlasse diese Seite bitte wieder. Mehr Infos | Einverstanden