Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Dive for Honour: Cold War im App Store
Preis & Download:
3,99€
Dive for Honour: Cold War iPhone iPad Download
Dive for Honour: Cold War iOS
Dive for Honour: Cold War [Universal]
Publisher:ECC GAMES SP. Z O.O.
Genre:Spielhalle, Simulation
Release:07.05.2015
News (2)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 08.05.15 um 07:09h | 0 Kommentare

„Dive for Honour: Cold War“ neu im AppStore: U-Boot-Kämpfe im Kalten Krieg

Dive for Honour: Cold War (AppStore) von ECC Games gehört zu den Neuerscheinungen vom gestrigen Spiele-Donnerstag. Die 3,99€ teure Universal-App versetzt euch zu Zeiten des Kalten Krieg in die Tiefen des Ozeans, eingeschlossen von dem engen Blechkleid eines U-Boots.
Dive for Honour: Cold War iPhone iPad
In 8 Missionen des Einzelspieler-Modus steuert ihr ein U-Boot der US Marine in feindlichen Gewässern. Je Mission gibt es verschiedene Aufgabe und Ziele, primär natürlich das Zerstören feindlicher Schiffe und U-Boote. Werdet hingegen ihr vom Feind zerstört oder scheitert bei den Missionszielen, geht es ganz von vorne los. Das kann bei den durchaus etwas längerer dauernden Missionen dann doch auch mal zu etwas Frust führen.
Dive for Honour: Cold War iPhone iPad
Unter anderem auch, weil die Steuerung unserer Meinung nach nicht zu 100% gelungen ist. Über 2 Schieberegler regelt ihr Fahrt und Auf-/Abtrieb des U-Boots. Leider reagierten die Regler auf unserem Testgerät, einem iPhone 6, nicht immer sofort auf unsere Eingaben. Zudem war es schwierig, mit dem im Weg befindlichen Finger den genauen Stand der Regler immer gut zu erkennen. Und eine exakte Steuerung ist oft wichtig, um sich an Feinden oder Felsen vorbei zu manövrieren bzw. in Stellung zu bringen. Per simpler Taps auf einige Buttons könnt ihr zudem zwischen Sonar, Torpedos und Reparatur hin- und herswitchen und dort per Taps die anfallenden Aufgaben erledigen.
Dive for Honour: Cold War iPhone iPad
Habt ihr einen Torpedo angefeuert, wird ihr diesen per Bildschirmberührung links und rechts ins Ziel gelenkt, bevor er beim Auftreffen oder nach einigen Sekunden automatisch explodiert. Optisch ist der Titel gelungen, auch die Unterwasser-Atmosphäre gefällt. Etwas mehr Missionen wären aber wünschenswert. Dafür gibt es aber noch einen Mehrspieler-Modus, bei dem ihr mit bis zu 8 Spielern im Einzelkampf oder im Team Deathmatch gegen- und miteinander antreten könnt.

Dive for Honour: Cold War Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden