Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
SpecialVeröffentlicht am 18.03.22 um 17:07h | 0 Kommentare

Diese Apps sollten auf keinen Smartphone fehlen…

Bei vielen ist das eigene Smartphone ständiger Begleiter. Das ist auch nicht verwunderlich, schließlich können die Geräte heute so viel und bieten unzählige Funktionen.

Statt einfach nur zu telefonieren, wie bei den ersten Mobiltelefonen, lassen sich damit Nachrichten über die verschiedensten Diesten schreiben, im Internet surfen, Finanzen checken, Spiele spielen und so vieles mehr – der großen Auswahl im App Store sowie dem Google Play Store sei dank. Jetzt loslegen und das beste aus dem eigenen Smartphone herausholen mit diesen sinnvollen und unterhaltsamen Apps.

Kommunikation auf vielen Wegen

Telefonie ist der Klassiker, SMS sind es ebenfalls. Heute gibt es aber noch viele weitere Apps wie WhatsApp, WeChat, Skype, Discord und so viel mehr, um mit Familie, Freunden, Arbeitskollegen und Co in Kontakt zu bleiben. Ob bloße Textnachrichten, Fotos oder auch Videotelefonie – man muss sich nur auf einen Dienst einigen. Und das ist bei der großen Auswahl heute gar nicht so einfach, sodass viele unterschiedliche Dienste nutzen, um mit allen Bekannten und Familienmitgliedern in Kontakt zu bleiben. Das kann dann schon mal ganz schön kompliziert werden…

Mobile Unterhaltung mit Mobile Games

iOS- und Android-Spiele sind sicherlich auch ein Grund für den großen Erfolg der App-Stores sowie der Smartphones allgemein. Denn die Mobiltelefone werden durch sie zur handlichen Spielkonsole. Es gibt eine Unmenge an Spielen für iPhone und Android-Geräte in quasi allen Genres: Rennspiele, Shooter, Puzzle und andere Casual Games, Rollenspiele und so vieles mehr. Da eine Empfehlung auszusprechen ist wahrlich schwer. Zum Glück liefert der App Store mit den Empfehlungen und Charts Anregungen.

Finanzen und Lifestyle

Viele Apps machen das Leben einfacher und helfen beim Organisieren. Hier zählen unter anderem Kalender sowie Einkaufslisten dazu. Aber auch zum Überwachen und Verwalten der eigenen Finanzen gibt es viele Apps – angefangen vom virtuellen Haushaltsbuch bin hin zu Banking-Apps, mit denen die eigenen Konten verwaltet werden können.