Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
SpecialVeröffentlicht am 07.11.17 um 17:48h | 0 Kommentare

Die Evolution der App-Games: Unser Glück im Fokus

Oftmals vergessen App Hersteller das Wichtigste bei ihrer Entwicklung. Sie vergessen den Menschen. Sie streben nach revolutionären Ereignissen.

Wie zum Beispiel nach dem Ereignis, an dem Apple Pay endlich nach Deutschland kommt. Dieser Moment wird wahrscheinlich genauso unvergesslich sein, wie der Tag an dem C64-Game Packs an den Markt kamen. Wer sich an die womöglich erste Spielmaschiene aus den 80ern erinnert, weiss genau um welchen Hype es sich dabei gehandelt hat. Viele wussten nicht genau was sie darstellen sollte und was genau man damit anfangen kann, aber es war die derzeitige Zukunft.

Für Spieler-Freunde war diese glorreiche Erfindung des C64 einer der wichtigsten Evolutionsmomente. Die heutige Technik ist so weit voran geschritten ist, dass Spielmaschinen, wie zum Beispiel Slot-Maschinen oder Roulette-Drehscheiben, auch als Apps entwickelt sind und die Moneten-Einzahlung ganz einfach über das Online-Banking ausgeglichen werden kann. Wer heutzutage die aktuellen Lottozahlen erfahren möchte, muss nicht lange laufen. Die Apps haben sich nicht nur in der Game-sphere sondern auch in der finanziellen und kommerziellen Welt evolutioniert.
Dank der aktuellen Technik kann man heute bei Bedarf, neben bequemen finanziellen Transaktionen auch einfach in die virtuelle Realität abtauchen, den stressigen Alltag vergessen und neues Adrenalin ausschütten. Man kann sich die Zeit zum Beispiel mit einer mobilen App auf seinem Handy während der ewigen Heimfahrt versüßen.
App oder nicht, die Möglichkeit des Spielens, hat einen weit wichtigeren Grund für unseren Alltag und viele vergessen dies. Es begeistert uns. Uns für einen Moment weit weg von den alltäglichen Sorgen zu wissen, den Kopf frei zu machen und mal 20 Minuten wieder Kind sein.
Die Evolution des Spielens ist grenzenlos und die Variationen sind genauso bunt wie innovativ. Wenn wir uns jetzt vorstellen, dass Apple Pay auch bald Deutschland berreichern wird, wird die spielerischer Auswirkungskraft fast unvorstellbar.

Ob man nun begeistert versucht Juwelen und Edelsteine zu koordinieren, oder sich in virtuellen Welten aufhält. Die Evolution der Spiele-Apps beruht auf einer Ursache. Sie dient den Spielern als Ort der Oase und Ruhe im Alltag. Diese Oase dient als Ventil in der digitalen Welt, seine kognitiven Gehirnprozesse und Gedankengänge zu ordnen.

Und obgleich uns der C64 damals auch in eine völlig neue Welt geleitet hat, oder man heute das Zocken selbst in die Hand nimmt und über das Handy, wie damals Aladdin mit seiner Lampe, sich auf den Weg des eigenen Glückes macht. Wenn man sich die Variationen an Apps anschaut wird einem eines deutlich. Die Technik entwickelt sich dank unserer Bedürfnisse. Ob nun C64, Casino Konsolen aus den 80igern, Juwelen ordnen oder Aladdins suche nach Glück Apps.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden