Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Commander the Great War im App Store
Preis & Download:
19,99€
Commander the Great War iPhone iPad Download
Commander the Great War iOS
Commander the Great War [iPad]
Publisher:Slitherine Software UK Ltd.
Genre:Brettspiele, Bildung, Strategie
Release:25.07.2014
News (8)
Test
Videos (1)
iPadApp-VorstellungVeröffentlicht am 28.07.14 um 14:32h | 0 Kommentare

Commander the Great War: Slitherines neues iPad-Strategiespiel unter der Lupe

Vergangenen Freitag haben wir euch über den Release informiert, nun wollen wir wie angekündigt noch ein paar Zeilen mehr zu Slitherines neuem Strategiespiel Commander the Great War (AppStore) verlieren.

Wer auch auf dem PC gerne Strategiegames spielt, kennt den Titel eventuell bereits, denn für diese Plattform ist er schon etwas länger verfügbar. Wie bereits erwähnt, findet der knapp 300 Megabyte große iOS-Download für stolze 17,99€ nun auch den Weg aus dem AppStore zu euch, bedarf aber auf jeden Fall eines iPads mit iOS 7 – es handelt sich um eine reine iPad-App.
Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:

Danach tobt der Erste Weltkrieg über euer iOS-Tablet. In fünf Kampagnen (1914 – Der Große Krieg, 1915 – Ypern und Artois, 1916 – Schlacht um Verdun, 1917 – Die Nivelle-Offensive, 1918 – Die Kaiserschlacht) können in jeweils drei Schwierigkeitsgraden historisch bedeutende Schlachten gegen die KI nachgespielt werden. Der Ablauf ist wenig überraschend und typisch für ein Strategiespiel rundenbasiert. In jeder Runde gilt es auf einer riesigen Hexfeld-Weltkarte, die von der Ostküste der USA bis tief nach Russland hineinreicht, abwechselnd mit dem Feind die eigenen Truppen (18 verschiedene Einheiten zu Land, in der Luft und im Wasser) über die Schlachtfelder zu ziehen und Feinde strategisch klug zu attackieren.

Zudem können die eigenen Einheiten durch Forschung und Technologien verbessert werden und der Spielablauf wird durch über 40 „Was-wäre-wenn“-Ereignisse, die durch Vorkommnisse auf der Kampagnenkarte ausgelöst werden, beeinflusst. Für einen leichteren Einstieg in das durchaus komplexe Gameplay liefert ein einleitendes Tutorial in Textform, für das man sich ruhig die Zeit nehmen sollte.
Commander the Great War für iPad ReviewCommander the Great War für iPad
Positiv ist uns auf jeden Fall die deutsche Lokalisierung aufgefallen, die bei einem Kaufpreis von fast 18€ unserer Meinung aber auch erwartet werden kann. Zudem gibt es auch einen Mehrspieler-Modus, bei dem nach der Eröffnung eines Slitherine-Userkontos (bzw. Login in ein vorhandenes Konto) plattformübergreifend gegen echte Gegner gespielt werden kann. Weniger gut gefallen haben uns hingegen die etwas verwaschenen Texturen auf einem Retina-Display. Zudem klagt ein Nutzer in den AppStore-Bewertungen über einen Absturz der App mitten im Spiel. Dies konnten wir nicht nachvollziehen, schenken ihm aber Glauben…

So präsentiert sich Commander the Great War (AppStore) als durchaus umfangreiches und tiefgreifendes Strategiespiel mit Stärken und Schwächen. Glänzen kann der Titel mit Einzel- und Mehrspieler-Modus sowie der deutschen Übersetzung. Den Download empfehlen können wir (nicht zuletzt wegen des hohen Preises) aber nur historisch interessierten Strategie-Gamern, die auch Interesse an Hintergrundinfos haben und Zeit und Muße mitbringen, sich in einen umfangreichen Genrevertreter hineinzuknien…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden