Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Combo Quest 2 im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Combo Quest 2 iPhone iPad Download
Combo Quest 2 iOS
Combo Quest 2 [Universal]
Publisher:Tapinator, Inc.
Genre:Rollenspiel, Abenteuer
Release:30.06.2016
News (1)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 01.07.16 um 08:04h | 0 Kommentare

Combo Quest 2: ritterliches Reaktionsspiel kann uns nicht überzeugen

Combo Quest 2 (AppStore) von Tapinator gehört zu den Neuerscheinungen der Woche. Der Gratis-Download ist der Nachfolger des vor eineinhalb Jahren erschienenen Combo Quest (AppStore).

Und so ist auch das Gameplay gleich. Nach eurem ersten Abenteuer in Teil 1 geht der Kampf gegen die zahllosen Gegner nun in den 90 Leveln von Teil 2 weiter. Wieder müsst ihr mit dem richtigen Timing mit eurem ritterlichen Helden gegnerische Angriffe blocken sowie eigene Angriffe anbringen.
Combo Quest 2 iOS
Hierfür gilt es im unteren Bereich des Displays die eingeblendete Leiste genau zu beobachten. Über dies rotiert ein Balken, zudem erscheinen zufällig rote, gelbe und grüne Rechtecke. Fliegt der Balken gerade über eine der farbigen Flächen, solltet ihr schnell tappen. Besonders wichtig ist dies bei den roten Flächen, denn sie stellen Angriffe des Gegners dar. Wehrt ihr sie nicht ab, verliert ihr Lebensenergie – gleiches gilt übrigens auch bei Fehl-Taps. Grüne und gelbe Flächen bringen euch hingegen Vorteile ein und attackieren den Gegner. Dies ist durch aufgeladene Combos übrigens auch per Wischer möglich.

Jetzt kommt der Haken

Ist eure Lebensenergie aufgebraucht, war es das mit dem Kampf und dem Level – und das meinen wir leider wortwörtlich. Wir haben heute Morgen eine Runde gespielt und sollen nun 30 Minuten warten, bevor sich unser Held wieder erholt hat und wir die nächste Runde spielen können – das geht ja mal gar nicht.
Combo Quest 2 iOS
Es gab zwar nach dem Scheitern eine Chance auf ein Revival per Werbevideo. Hat man sich hier (unwissentlich) einmal falsch entschieden, gibt es keine weitere Chance – außer eben zu warten oder Geld per In-App-Kauf ins Spiel zu investieren. Wir können verstehen, dass die Entwickler Geld verdienen wollen und müssen, aber das war uns doch etwas zu doof. Da können uns auch die vielen PowerUps, Verbesserungen und Co nicht wirklich besänftigen. Zumal uns auch das Gameplay nicht wirklich viel Spaß gemacht hat…

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden