Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Bridge Constructor Stunts im App Store
Preis & Download:
0,99€
Bridge Constructor Stunts iPhone iPad Download
Bridge Constructor Stunts iOS
Bridge Constructor Stunts [Universal]
Publisher:Headup Games GmbH & Co. KG
Genre:Simulation, Puzzle
Release:24.09.2015
News (10)
Test
Videos (1)
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 24.09.15 um 07:26h | 0 Kommentare

Bridge Constructor Stunts: jetzt dürft ihr nicht nur bauen, sondern auch fahren…

Mit Bridge Constructor Stunts (AppStore) hat der deutsche Publisher Headup Games am heutigen Spiele-Donnerstag den neuen Ableger seiner beliebten und erfolgreichen Brückenbau-Reihe für iOS veröffentlicht. Der Download des Premium-Spieles kostet 1,99€ (33% Einführungsrabatt) und ist als Universal-App ab iOS 7 optimiert.
Bridge Constructor Stunts iOS
Statt nur Brücken zu bauen und dann tatenlos zuzuschauen, wie diese Belastungstests unterzogen werden, gilt es im neuen Bridge Constructor Stunts (AppStore) auch selber zu fahren. Denn der Ansatz ist etwas anders als bei den bisherigen 3 Teilen der Reihe – und zwar actionreicher…
Bridge Constructor Stunts iPhone
Mit verschiedenen Fahrzeugen gilt es in 5 Kapiteln das Levelende auf vier Rädern zu erreichen. In den ersten als Einleitung dienenden Level ist dies noch nicht so schwer. Über zwei Buttons links und rechts könnt ihr Gas geben und bremsen sowie im Flug die Neigung des Autos lenken, um z.B. einen Salto für Bonuspunkte zu vollführen. Hier kommt es nur auf das fahrerische Geschick an, ein typisches Trial-Spiel eben.
Bridge Constructor Stunts iPad

Bridge Constructor Stunts: erst bauen, dann fahren

Doch das ändert sich schnell, wie ihr euch sicherlich denken könnt. Dann bereits nach wenigen Level müssen Rampen und Landezonen gerichtet und schon bald ganze Brücken und Sprungschanzen errichtet werden. Dies erfolgt in der aus der Reihe bekannten Manier, indem ihr im Editor-Modus einfach mit dem Finger über das Display wischt, um die einzelnen Bauteile zu erzeugen. Per Tap macht ihr aus Stützbalken eine Fahrbahn und per Doppeltap löscht ihr misslungene Bauteile wieder. Dabei müsst ihr auf möglichst stabile Konstruktionen achten, schließlich erbaut ihr euch sonst euer eigenes Ende. Anfänglich ist die Steuerung etwas fummelig, aber hat man erst einmal den Bogen raus und nah genug herangezoomt, klappt der Brücken- und Rampenbau ganz gut.
Bridge Constructor Stunts Test
Meint ihr, dass eure Konstrukion hält, kommt es wieder auf euer fahrerisches Geschick an. Während in den ersten Level nur ein einfacher Lkw gefahren wird, ändert sich dies im Laufe des Spieles in verschiedene Lieferwagen und Kipplaster mit Ladung, die beim Davonfliegen Chaos anrichten oder sogar beim Einsammeln von Items helfen kann. Die bringen euch Bonuspunkte ein. Besonders spektakuläre Fahrten können übrigens als Video geteilt werden.
Bridge Constructor Stunts iOS
Bridge Constructor Stunts (AppStore) ist im Vergleich zu anderen Genrevertretern kein überragendes Trial-Rennspiel – will es aber auch gar nicht sein. Natürlich liegt der Fokus wieder auf den Bauphasen, um den Weg ins Ziel erst einmal zu ebnen. Und das macht wieder richtig Spaß und ist eine gelungene Mischung, die durch das eigenständige Fahren und Testen der eigenen Konstruktionen mehr Abwechslung bietet als seine Vorgänger.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden