Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
SpecialVeröffentlicht am 20.01.16 um 17:47h | 0 Kommentare

Blau bietet rundum günstige Handytarife mit und ohne Vertragslaufzeit

Wer nicht nur Zuhause im Wlan mit iPhone und iPad Online-Spiele wie Clash of Clans (AppStore) und Co spielen will, sondern auch unterwegs, ist auf die Nutzung des mobilen Internets angewiesen. Nahezu alle Handytarife beinhalten diese heutzutage. Aber es gibt große Preisunterschiede…

In der Abteilung „günstig, aber gut“ hat sich (nicht nur bei uns in der Redaktion in einigen Test-/Redaktionsgeräten) Blau als ausgezeichnete Lösung bewährt. Denn der zum o²-Mutterkonzern Telefonica gehörenden Handy-Anbieter hat nicht nur günstige Preise und Tarifpakete im Repertoire, sondern auch gute Netzabdeckung dank Verwendung des o²-Netzes. Und die ist neben den klassischen Funktionen Telefonieren und Nachrichten schreiben natürlich auch für das mobile Internet zum Spielen und Surfen unabdingbar.

Mit oder ohne Vertrag

Drei verschiedene Smartphone-Tarife hat Blau im Angebot, die sich in Preis und Umfang unterscheiden. Außerdem habt ihr bei jedem Tarif auch die Wahl zwischen einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten, bei der ihr einige Euros sparen könnt, oder einer monatlichen Variante ohne Vertragslaufzeit – ideal für alle wechselwilligen und sprunghaften Kunden, die sich nicht lange an einen Konzern binden oder monatlich ihre benötigten Tarif anpassen wollen.

Wer nur gelegentlich unterwegs ist und das Handy selten nutzt, für den reicht der Blau M Tarif allemal. 300 Minuten und SMS in alle deutschen Netze sowie 300 Megabyte Highspeed-Internet sind hier inklusive und kosten nur 9,99€ ohne bzw. 6,99€ mit Vertragslaufzeit. Für wen es etwas mehr sein darf, der greift zum Blau L Tarif für 14,99€ bzw. 10,99€. Hier gibt es 450 Minuten / SMS und 450 Megabyte Highsspeed-Internet.
Blau Smartphone Tarife

Alles inklusive

Dank Flatrate unbegrenzt telefonieren und simsen könnt ihr im Blau All-In Tarif. Dazu gibt es 600 Megabyte Inklusiv-Volumen für schnelles Internet. Das reicht für etliche Runden und Stunden Online-Spiele auf eurem iPhone oder iPad mit Simkarten-Steckplatz. Ist das Inklusiv-Volumen doch mal aufgebraucht, können weitere 600 Megabyte im Highspeed-Netz für nur 3€ nachgeladen werden. Oder ihr surft mit langsamen GPRS-Geschwindigkeit unbegrenzt und kostenlos weiter, was bei manchen Echtzeit-Spielen aber schon problematisch werden kann. Beim All-In Tarif liegen die Kosten ohne Vertragslaufzeit bei 19,99€ im Monat und mit 24-monatiger Bindung an Blau bei nur 15,99€. Das ist auf jeden Fall deutlich günstiger als bei der „Premium-Konkurrenz“ wie T-Mobile und Co, wo ihr für einen Flatrate-Vertrag gut und gerne 50€ oder mehr pro Monat zahlt.

Neues Handy?

Wer zusätzlich ein neues Handy braucht und keinen Wert auf die allerneuesten Geräte-Generationen legt, wird ebenfalls bei Blau fündig. Dort gibt es zum Beispiel das iPhone 5S inklusive All-In Tarif für nur 22,99€ pro Monat zzgl. einmalig 1€. Und wer lieber zu einem Samsung-Gerät tendiert, bekommt für nur 1€ Kaufpreis und 22,99€ im Monat das Galaxy S5 Neo inklusive dem oben beschriebenen All-In Tarif und Vertrag über 24 Monate Laufzeit. Zur Wahl stehen dabei zwei verschiedene Farben. Zusätzlich könnt ihr auch gleich Internet-Volumen zum günstigen Pauschalpreis dazubuchen, wenn ihr schon vorher wisst, dass euch die inbegriffenen 600 Megabyte nicht ausreichen. Gute Leistungen müssen also nicht immer auch teuer sein…
Galaxy S5 Neo inklusive All-In Tarif
[Sponsored Post]

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden