Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
App-VorstellungApple TVNeuerscheinungVeröffentlicht am 30.10.15 um 18:20h | 0 Kommentare

„Beat Sports“ für Apple TV: rhythmisches Baseballspiel erinnert an die Wii

Als erstes Spiel auf dem neuen Apple TV haben wir uns heute Beat Sports von Harmonix und Tilting Point genauer angeschaut. 9,99€ kostet der Download des exklusiv für Apple TV entwickelten Rhythmus-Sportspieles.

Das Spiel ist eine Sammlung von 4 Minispielen, die ihr sowohl alleine im Einzelspieler- als auch mit bis zu vier Mitspielern in einem Raum im Mehrspieler-Modus spielen könnt. Die Minispiele basieren alle auf dem beliebten US-Sport Baseball, sind aber deutlich verniedlicht und rhythmusbasiert.
Beat Sports Apple TV Game
Im Takt der Musik gilt es mit dem richtigen Timing den euch entgegenkommenden Ball zu treffen. Auch wenn die Minispiele alle etwas unterschiedlich sind, kommt es eigentlich nur darauf an. In „Netzball“ spielt ihr eine Mischung aus Beachvolleyball und Baseball und müsst durch Schwünge mit eurem Schläger den Ball im Spiel halten. In „Abgedrehter Schläger“ spielt ihr gegen Thro-Bot, einen Bälle werfenden Roboter, bei dem es möglichst viele Homeruns zu schlagen gilt. Und in „Hungrige Mäuler“ müsst ihr Monster auf Inseln mit Bällen im richtigen Rhythmus füttern, indem ihr ihnen immer dann einen Ball zuspielt, wenn sie grün aufleuchten. Prinzipiell spielt ihr immer eine vorgegebene Anzahl an Runden, in denen es durch Geschick und Serien möglichst viele Punkte zu erreichen gilt. Diese werden am Ende mit Medaillen, neuer Schläger und Co für euren Charakter belohnt. Außerdem schaltet ihr so nach und nach die verschiedenen Minispiele frei.
Beat Sports für Apple TV
In den ersten beiden Minispielen schlagt ihr Bälle, indem ihr einfach die Fernbedienung in der Hand schwingt, ähnlich wie bei einem Wii-Controller. Ein Sicherungsband fürs Handgelenk wird nicht mitgeliefert, daher solltet ihr die allerdings sehr leichte gut festhalten. Im dritten Minispiel schlagt ihr die Bälle, indem ihr in die entsprechende Richtung des Monsters über das neue Touchscreen oben auf der Siri Remote wischt. Das klappt im Großen und Ganzen ganz gut..
Beat Sports Apple TV Game
Wollt ihr mit Freunden eine Runde zusammenspielen, braucht ihr neben der Siri Remote auch entsprechend der Anzahl der Spieler iPhones (müssen im gleichen Wlan sein). Auf diese müsst ihr die kostenlose App „Beat Sports Remote“ (AppStore). Dann könnt ihr diese einfach als Controller verwenden. Hier ist nur das Wischen übers Display zum Schlagen im einzigen Mehrspieler-Modus nötig, in dem ihr mit 3 Leben gegen die anderen Spieler ums Überleben kämpft. Jeder nicht getroffene Ball (oder eine Bombe) kostet euch ein Leben.
Beat Sports Apple TV Spiel
Neben Achievements via Game Center bietet Beat Sports auch drei Speicherstände, so dass mehrere Spieler ihren eigenen Spielfortschritt speichern können. Die Minispiele mögen im ersten Moment ganz spaßig sein, da es doch irgendwie als iOS-Gamer recht ungewöhnlich ist. Letztendlich werden sie aber schnell eintönig. Am meisten Spaß hat uns noch der Mehrspieler-Modus gemacht. Ob der Download aber 9,99€ wert ist, würden wir für uns aber eher mit „Nein“ beantworten.

Beat Sports Apple TV Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:


Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden