Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Bash the Bear im App Store
Preis & Download:
GRATIS
Bash the Bear iPhone iPad Download
Bash the Bear iOS
Bash the Bear [Universal]
Publisher:HC GLOBAL DISTRIBUTION LIMITED
Genre:Puzzle, Spielhalle
Release:20.08.2015
News (1)
Test
Videos
UniversalApp-VorstellungNeuerscheinungVeröffentlicht am 02.09.15 um 12:31h | 0 Kommentare

Bash the Bear: fliegende Igel und ein fauler Bär

Der russische Publisher Herocraft hat vor einigen Tagen sein neues Puzzle Bash the Bear (AppStore) im AppStore veröffentlicht. Der Download der Universal-App ist kostenlos, beinhaltet dafür aber etwas zu aufdringliche Werbung. Mehr dazu erfahrt ihr in den folgenden Zeilen…
Bash the Bear iPhone iPad
Eigentlich haben die Igel immer ein ruhiges Leben im Wald geführt. Doch eines Tages ist dort ein riesiger Bär aufgekreuzt und verbreitet nun Angst und Schrecken, da er sich einfach alle Pilze unter den Nagel reißt. Aber nicht mit den Igeln, die sich zur Wehr setzen und den Bären ein ums andere Mal bei seinem Mittagsschlag stören.
Bash the Bear iPhone iPad
In 75 Level müsst ihr gewiefte Angriffspläne aushecken. Mit einer Kanone könnt ihr einen Igel mit Schutzhelm als lebende Kanonenkugel abfeuern und müsst mit ihm zum Meistern eines Level am Ende den Bären treffen. Doch auf direkten Wege ist das nur im ersten Level möglich. Schnell werden die Wege komplexer, Baumstämme und Co versperren den Weg und erschaffen kleine Labyrinthe, durch die es zu fliegen gilt.
Bash the Bear iPhone iPad
Dafür muss nicht nur der richtige Abschusswinkel (per Wischer) gefunden und eingestellt werden, sondern es müssen auch andere Igel mit Hilfsmitteln wie Baseballschlägern, Magneten und Co auf dem Spielfeld platziert werden. Denn sie leiten entsprechend ihrer Möglichkeiten und eurer Ausrichtung den Flug um, damit am Ende wirklich der Bär eins auf die Nase bekommt – und nicht der Flug bereits vorher endet.
Bash the Bear iPhone iPad
Das Gameplay von Bash the Bear (AppStore) macht durchaus Spaß, auch wenn es nicht allzu schwer ist. Etwas zu aufdringlich und häufig fanden wir aber die nicht überspringbaren Werbevideos nach jedem Level. Wer sich daran stört (was wir gut nachvollziehen können), das Spiel aber trotzdem spielen möchte, kann die Werbung mit jedem IAP für die virtuelle Pilzwährung (ab 2,99€) deaktivieren. Achja, die Pilze könnt ihr für das aus unserer Sicht nicht notwendige Hilfesystem verwenden.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden