Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
Site Skin Ad
QR-Code:
Assassin
Preis & Download:
4,99€
Assassin's Creed Identity iPhone iPad Download
Assassin's Creed Identity iOS
Assassin's Creed Identity [Universal]
Publisher:Ubisoft
Genre:Action, Rollenspiel
Release:25.02.2016
UniversalTestberichtVeröffentlicht am 25.02.16 um 08:42h | 2 Kommentare

„Assassin’s Creed Identity“ im Test: Action-RPG meuchelt endlich durch den AppStore

Den heutigen Spiele-Donnerstag überstrahlt Ubisoft mit dem Release von Assassin’s Creed Identity (AppStore), das nun endlich im AppStore erhältlich ist. Wir haben das neue „Assassin’s Creed“-Spiel für iOS, das erste seit dem 2014 erschienenen Assassin’s Creed Memories (AppStore), bereits ausführlich getestet.

Das Action-RPG für iOS hat bereits eine durchaus bewegete Vergangenheit hinter sich. Denn bereits im September 2014 haben wir euch das Spiel in einem Preview vorgestellt. Damals war das Spiel als F2P-Titel im Soft-Launch. Bis zum heutigen Release hat sich dann aber noch so einiges getan. Denn statt Gratis-Download ist die Universal-App nun ein kostenpflichtiger Download zum Preis von 4,99€. Zwar gibt es noch optionale In-App-Angebote, die aber den Spielspaß nicht beeinflussen oder gar ausbremsen – so unser Eindruck.

Habt ihr die rund 1,2 Gigabyte große Universal-App auf eurem iPhone und/oder iPad installiert, geht es als Assassine ins historische Italien, genau genommen in die Zeit der italienischen Renaissance. Das Spiel führt euch an verschiedene Orte, zum Beispiel auf Jagd nach Söldnern in Monteriggioni oder als Leibwächter des berühmten Leonardo da Vinci ins historischen Florenz. Ihn gilt es zum Beispiel in ein sicheres Versteck zu eskortieren, was aufgrund der Bedrohung durch die Raben und geschmierter Wachen gar nicht so einfach ist. Aktuell bietet das Spiel 10 Mission in der Kampagne „Italien – Ein Schwarm Krähen“, die bereits für einige Zeit Spielspaß sorgen. Weitere Kampagnen sind bereits im Menü angekündigt, aber noch nicht verfügbar.

Neben dem jeweiligen Hauptziel einer Mission gibt es auch weitere Nebenziele bzw. Herausforderungen, die euch mit mehr XP belohnen. Um diese zu erfüllen, dürft ihr nicht nur das Schwert schwingend durch die Straßen prügeln, sondern müsst einem Assassinen (sprich Meuchelmörder) entsprechend im Verborgenen agieren und aus dem Hinterhalt zuschlagen. So dürft ihr in den Missionen zum Teil keine weiteren Menschen wie Wachen töten, was voraussetzt, dass ihr geschickt und unerkannt durch die Straßen und über die Dächer schleicht oder euch in Heuhaufen und Co versteck, um Opfer hinterrücks zu ermorden. Denn werdet ihr von Wachen gestellt, kommt es quasi zwangsweise zum Kampf, den hoffentlich die Wachen nicht überleben, ihr aber schon.

Durch das Erfüllen der einzelnen Missionen sammelt ihr nicht nur Erfahrung, sondern auch verschiedene Gegenstände für euer Inventar sowie weitere Belohnungen. Zudem schaltet ihr nach und nach verschiedene Fähigkeiten frei, die ihr über das Fähigkeitenrad im Spiel aufrufen und je nach Situation geschickt einsetzen solltet. Den Anfang macht unter anderem das Adlerauge, mit dem ihr Zielpersonen erkennt. Habt ihr eine neue Fähigkeit freigeschaltet, wird euch diese kurz in einem VR-Tutorial gezeigt. So könnt ihr euren Assassinen – es gibt übrigens vier verschiedene Klassen – nach und nach weiterentwickeln und zudem später die weiteren Klassen ausprobieren und die Missionen neu erleben. Da das gesamte Spiel komplett in deutscher Sprache spielbar ist, sollten hier keinerlei Fragen oder Probleme auftauchen

Assassin's Creed Identity Trailer

Jetzt iPlayApps.de bei YouTube abonnieren:

Euren Assassinen steuert ihr über ein virtuelles Steuerkreuz und ein paar Aktionsbuttons, deren Belegung zudem je nach Situation teilweise variiert, durch die historischen Welten. So lauft und springt ihr frei durch die Straßen und die Dächer der imposanten 3D-Städte. Seid ihr in der Nähe von aus dem Weg zu räumenden Zielpersonen, könnt ihr diese per Tap auf ein kleines Icon oder einen der Button hinterrücks niedermeucheln. Die Steuerung ist manchmal etwas fummelig, klappt im Großen und Ganzen aber ganz gut. Alternativ könnt ihr euch über Taps fortbewegen oder auch einen externen MFI-Controller verwenden, die ebenfalls untersützt werden. Optisch macht Assassin’s Creed Identity (AppStore) einen tollen Eindruck. Trotzdem sind die Mindestanforderungen mit iOS 7, einem iPhone 5 oder einem iPad 3 relativ human.

Review “Assassin's Creed Identity
Fazit:
Es spricht also eigentlich nichts mehr gegen den Download von, Assassin’s Creed Identity (AppStore) , dem neuen Action-RPGs für iOS im "Assassin's Creed"-Franchise, oder? Von unserer Seite gibt es auf jeden Fall einen Daumen nach oben!
Pro:
+
actionreiches Assassin's Creed Gameplay für iOS
+
tolle Grafik
+
verschiedene Klassen & viele Fähigkeiten
+
Unterstützung von MFG-Controllern
Contra:
-
teilweise etwas fummelige Steuerung
-
noch etwas wenig Missionen
Wertung:
Grafik:9
Sound:8
Steuerung:7
Spielspaß:8
Gesamt:
8
Assassin's Creed Identity Reviewed by Marcus Schwarten on . Rating: 8 out of 10
Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Wir verwenden diese zum Ausliefern von Werbeanzeigen und zur Verbesserung unseres Services. Mehr Infos | Einverstanden